P2 overclocking

      P2 overclocking

      hey leute weiß irgendwer wie man ne P2 CPU@400 mhz übertaktet? die is aufm mainboard noch aufgesteckt, d.h. ich kann sie jederzeit einfach abnehmen.

      noch ne frage: welche AMD prozzies sind mit meinem P2 vergleichbar?
      matzegrufti, ich bin stolz auf dich!

      Forentreffen 2007 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2009 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2010 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2011 - ich war dabei :!:

      -offizieller König von Falconien und Intellenzbolzen-
      CHRIS!! - Welcher?!?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Falcon“ ()

      Vergleichbar rein optisch ist der P II mit dem Slot A Thunderbird . Cache intern oder ? Sichtbar ist es nur wenn du den Kühlkörper abnimmst . Sonst würde er wie der älteren P III dem Slot A Athlon classic aussehen (Cache ausserhalb der Die . Der P II läßt sich meines Wissens nur über den FSB übertakten . Der hat doch noch eienen 66 MHz FSB oder ? Versuche also den FSB im per Jumper höher einzustellen . Kannst ja auch noch posten welches Board du hast .
      Cu Pit


      Bei meinem Alten PII 300 kann man im Bios Multi und FSB frei wählen. Er läuft aber maximal auf 333MHz stabil bei 366 bootet er noch aber stürzt alle paar Minuten ab.
      Meine Signatur ist vorübergehend außer Betrieb!
      Ich bitte um Verständnis.
      Ru!e: ja gut stimmt ja, hast ja nun auch ne schleuder. dann schüsselste her und wir kacheln von hier aus weiter
      Ru!e: wenn du hobel das schonmal gemacht hättest, wüsstest du, dass es funktioniert!!! :grrr:
      bei mir kann ich im bios nich alles frei anwählen und verändern (z.b. vcore etc.). meine cpu is steckbar, der stecker sieht aus wie n an einer seite zu groß geratener agp steckplatz (etwa so ----- ----). ich hab n adaptec mainboard, hab da drauf aber auch irgendwo nen intel chip gefunden, wozu der gut is weiß ich aber nich. die typbezeichnung vom board poste poste ich noch.

      MODDING FOR EVER!!!

      Greetz to all modderz
      matzegrufti, ich bin stolz auf dich!

      Forentreffen 2007 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2009 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2010 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2011 - ich war dabei :!:

      -offizieller König von Falconien und Intellenzbolzen-
      CHRIS!! - Welcher?!?
      Im Bios findet man bei solch alten Teilen eigendlich nichts . Hier müßten Jumper auf dem Board sein . Oft gibt es noch Jumperstellungen die nicht dokumentiert sind . Wichtig wäre noch welchen Intelchipsatz drauf ist (LX oder BX). Die Bezeichnung findest du in der Nähe des obersten PCI-Slots .

      PS der "zu groß geratene AGP-Slot" heißt Slot 1 .
      Cu Pit


      also ich hab nochmal geguckt:
      Board: Gigabyte GA-6BXS
      Chipsatz: intel i440BX
      mittlerweile n p3 Slot1
      matzegrufti, ich bin stolz auf dich!

      Forentreffen 2007 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2009 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2010 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2011 - ich war dabei :!:

      -offizieller König von Falconien und Intellenzbolzen-
      CHRIS!! - Welcher?!?
      mein P2 300 läuft bei 450 mhz stabil ohne irgendwelche fehler! Ich musste dazu aber einen pin mit Tesa abkleben; damit wurde der FSB erhöht ;)
      Das geht aber nicht mit allen, sondern nur mit einer bestimmten modellreihe.

      moe
      AMD XP 1800+ @1700Mhz --- MSI KT3 Ultra2-R --- 768MB RAM (original infineon) --- Radeon 7500 pro :D