Duron1300-problem (board kt133)

      Duron1300-problem (board kt133)

      Hallo
      (es ist eigentlich keine wirkliche oc-Frage, weil ich gar nicht erst zum Übertakten komme!!!)

      Ich habe nen DURON 1300 und ein board von matsonic (angeblich absolut baugleich mit nen ELITEGROUP)
      das ding hat jedenfalls nen KT133 chip

      die sache ist jetzt, dass das mein board den proz jetzt als einen "athlon 20mhz" erkennt.

      wenn ich windows starte und in der systemsteuerung unter system nachgucke, dann steht da 1300mhz

      so weit so gut sollte man meinen aber wenn ich irgendein programm starte, dann bleibt der rechner nach recht kurzer zeit stehen.

      Wenn ich nur so was wie wintv (programm meiner tvkarte starte) dann läuft er relativ lange und wenn er dann einfriert dann bleibt der ton nicht hängen sondern läuft normal weiter (nur alles andere hängt)

      ich habs als erstes mit nem BIOS UPDATE probiert, da hat mir das flash tool aber gesagt, mein chip würde nicht zum bios passen und schon war alles wieder vorbei. (und auf der seite von matsonic gabs nur ein bios zu dem chipsatz)

      wat soll isch nun tun ????

      zu heiß wird das ganze übrigens auch nicht hab nen recht fetten lüfter

      schon mal vielen Dank im vorraus
      (und nein!!! ich will nicht einfach ein neues board kaufen)
      derSandmann

      noch was wo ist meine armee der hüpfenden grünlinge hin (ich will die zurück!!!)
      Eine Armee von hüpfenden Grünlingen wird euch heimsuchen
      :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „derSandmann“ ()