Lenovo ThinkPad lohnt sich?

      Lenovo ThinkPad lohnt sich?

      Hallo zusammen,

      ich überlege mir ein Lenovo ThinkPad zu kaufen, da mein alter Laptop bald schlapp macht.
      Leider ist mein Budget nicht so super groß, aber der Lenovo ist mir schon ins Auge gefallen.

      Was meint ihr, lohnt sich die Anschaffung oder gibt es gute Alternativen? Und wenn ja, wo bekomme ich ihn möglichst günstig?

      LG SchwererCase
      Klar lohnt sich ein Lenovo Think Pad, sind ja unkaputtbar die Dinge und ein absoluter Klassiker vor allem im business Bereich.

      was heißt dein Laptop macht schlapp? Vielleicht braucht nur mal wieder die Software ein Update oder etwas an der Hardware muss ausgetauscht werden.

      Wenn du wirklich kostengünstig davonkommen willst dann repariere deinen alten Laptop oder rüste mit Modulen auf.

      Ansonsten kannst auch auf Vergleichsseiten Angebote reinholen, hier zB ein Angebot für das Lenovo Think Pad.

      Mit "das" meine ich das Lenovo ThinkPad T420.
      Oder möchtest du ein anderes Modell? Ich glaube du weißt selbst noch nicht genau was du denn möchtest und da kann dir leider niemand hier helfen meiner Meinung nach.

      Neu

      Hi,

      als weiteren Tipp:
      schaue auch mal bei Lapstore.de vorbei.
      Die kaufen zumeist Leasing-Rückläufer an, begutachten die, machen die HDD/ SSD dort platt und verkaufen die dann (meist mit einem vorinstalliertem OS) wieder.
      Du hast auf die Geräte noch 1 Jahr Garantie (Akkus ausgenommen).

      Ich selbst habe mir dort mein erstes T23 geholt (muss so 2005 gewesen sein), mittlwerweile begleitet es mich zwar nur noch in den Urlaub, als Photostation, aber das installierte Debian lässt den T23 noch ganz passabel da stehen. Und in den letzten 3-4 Jahren habe ich Freunden und Bekannten dann auch die Seite empfohlen. Bisher nie etwas negatives gehört. Und wer die ThinkPads kennt, weiss, wie lange die durchhalten. Das Firmennotebook (damals Neu gekauft) von "mir" (T410i) ist auch schon im 7. Jahr und hat zwischenzeitig nur einen neuen Akku und eine SSD bekommen. Aktuell rennt es mit Win10 auch ziemlich gut. Kenne keine anderen (außer Dell Latitude und ggf. die Elitebooks von HP) die solange durchhalten, insbesondere was die Schaniere betrifft...

      Gruß
      meistro87
      Wer das liest kann lesen ;)