Cpu-Kühler umsprayen

      Cpu-Kühler umsprayen

      Hiho

      ich wollte in den Ferien mein Phanteks Evolv ITX bisschen umfärben.
      seitenteil mit fenster, weiß(matt)
      front auch mit meinem gamertag und evtl logo
      wollte den am PC vordesignen und dann auf ner folie ausdrucken und einfach draufkleben und drübersprayen, irgendwelche tipps dazu?
      oben(bild 2/3) sind rautenförmige Lufschlitze, die wollte ich überkleben und nach oben weiterführen, sodass pfeile die auf den Start-button zeigen entstehen (wenn man dann drüber sprüht) reicht da Tesa oder habt ihr ne bessere idee?



      da ichn sichtfenster habe hatte noch ich überlegt die oberste fin meines cpu kühlers (Hyper T4 von Cooler Master) auch weiß zu färben
      wirklich nur die oberste "schicht", die frontal durchs fenster zu sehen ist. kann man die kupfer-heatpipes auch mitumfärben, dass die kühlleistung dadurch beeinflusst wird ist mir klar(wobei sich dass ja kaum zeigen sollte wenn nuur die oberste fin beeinflusst ist)?

      dazu die frage, spezielle farbe nehmen? weil das teil wird ja ein bisschen wärmer als die gehäuse aussenseite.

      insgesamt ist meine palit 970 jetstream die heißeste komponente mit max 80°C (während der heißen zeit im vergangenen juli) die wird aber evtl gegen die hier aus style gründen umgetauscht.

      würde mich über hilfreiche antworten freuen. danke im vorraus

      cya