Hilfe bei Case bearbeitung und tipps zur hardware...

      Hilfe bei Case bearbeitung und tipps zur hardware...

      servus community,

      ich bin neu hier und habe mich hier registriert in der hoffnung ein bischen hilfestellung und inspiration zu bekommen :)
      kurz zu mir, ich heiße fabian, bin ca 28 jahre und bastel recht gern an computer rum :)

      ich hab vor einigen jahren einen gaming pc gehabt. da ich aber mit dem zocken dann bis jetzt weniger zu tun hatte lag die hardware eine ganze weile nur so rum.
      ich hab mir dann aus den teilen einen htpc zusammen gebaut, in einem einfachen medion digitainer gehäuse, und alles auf low noise getrimmt.
      der htpc ist nun aber auch wieder geschichte da ich den so nicht mehr genutzt habe. extra noch hatte ich mir auf basis eines miniITX boards von asus ein freenas aufgebaut. auch das ist geschichte. die ganze hardware habe ich verkauft um erstmal etwas platz zu schaffen und so lang noch was bei rum kommt ist es doch ideal ;)

      ich habe jetzt aber immer wieder mal das bedürfniss zwanglos etwas zu zocken allerdings habe ich keine hardwar hier und will mir im laufe der zeit mal wieder was aufbauen, konsole wie xbox oder PS will ich nicht, mag mehr nen pc der mehr kann ;)

      da ich mich mit der steam machine ein wenig auseinander gesetzt habe bin ich auf den trichter gekommen mir so etwas in der richtung aufzubauen. wenn dann nächstes jahr noch steamOS rauskommt wäre das dann auch evtl die plattform.

      mein ziel ist es eigentlich ein miniITX-gamer system aufzubauen. das system soll also ordentlich dampf haben und mich ein paar jahre beglücken.
      ein standart gehäuse soll es aber nicht werden da mir das alles nicht wirklich zu sagt und ich zu viele kompromiss eingehen müsste.
      jetzt habe ich ja hier noch das ein oder andere rum liegen, unter anderem ein gehäuse und zwar dieses hier, allerdings in weiß (spielt aber keine rolle) google.de/imgres?sa=X&biw=1366…0&ved=1t:429,r:4,s:0,i:95

      das will ich jetzt passend machen für mein vorhaben!

      meine vorstellung:
      so wie es ist will ich es nicht nutzen. also ich will das gehäuse quer anordnen. ich habe jetzt schon mal alle nieten entfernt und mir das etwas angeordnet. das könnte durchaus was werden allerdings habe ich dabei, bis jetzt, zwei probleme. zum einen muss ich eine kurze grafikkarte verbauen, max 200mm. zum anderen brauche ich ein passendes netzteil. das was zum gehäuse dazu ist passt perfekt wenn ich es hochkant stelle. die abmaße sind 125x100x65, allerdings hat es nur 250watt und ich denke das wird nicht reichen. ein standart atx oder auch ein micro atx netzteil werden nicht passen, ich brauch also ein stärkeres mini itx netzteil! habt ihr da einen tipp für mich?

      hier mal ein bild:


      der platz passt dadurch seitlich jetzt sehr gut und es passt auch eine dualslot grafikkarte rein. in original bauweise nur singleslot.
      allerdings ist halt dadurch, wie gesagt, die länge begrenzt. ist aber auch lösbar.
      je nachdem welches board ich mal nehme muss ich noch sehen wie ich die festplatten an ordne. als system platte nehme ich meine vorhandene ssd. ist zu schade die zu verkaufen also wird umdisponiert :p
      als daten platte wird keine 3,5" platte rein passen, da gehe ich dann eben auf eine 2,5" platte, die passt dann auch rein.

      das thema grafikkarte steht erstmal hinten an.

      joa, die seitenbleche werde ich entsprechend bearbeiten das dass netzteil und auf der anderen seite die graka genug luft bekommen. ein gehäuse lüfter kommt auch noch rein.
      ich werde auch mit einem blech das netzteil vom rest "trennen" das die wärme sich nicht großartig verteilt. die optik, außen, kommt dann wenn der rest innen steht.

      also erstmal die einzige frage, habt ihr einen heißen tipp für mich für ein kleines netzteil?

      soweit erstmal, ich hoffe ich bring das zu ende und werde hier in dem thread gern weiter berichten, auch mit bildern natürlich ;)

      MfG