Holz Gehäuse

      Holz Gehäuse

      Nabend ;)

      Also ich würd gern mein eigenes Gehäuse für meinen nächsten PC bauen (da ich nun in der Ausbildung bin ist das finanziell möglich in den nächsten Monaten =) ) und da dachte ich, warum nicht Holz?! So jetzt hab ich ungefähr die Planung fertig bis auf die Sache mit dem Holz und paar Kleinigkeiten ... Ich würd gern ein helles Holz nehmen, da ich noch gern was schwarzes draufsprayen würde und dann ist der Kontrast am schönsten, untermalt sollt das dann mit rotem Licht (was teilweise von den Lüftern kommen wird und 2 Kaltlichtkathoden). Auf einer Seite werden dann zwei Rechteckige Löcher sein wo die Kaltlichtkathoden zu sehen sein werden, da dacht ich mir nehm ich Acrylglas.

      So jetzt zu meinen Fragen, welches Holz würdet ihr nehmen? Wie siehts aus mit abschirmen (was für Möglichkeiten gibts)? Muss man unbedingt dämmen (ich mein so laut sind PCs ja eig gar net)? Wie bearbeite ich am besten Acrylglas (oder lieber zu nem Fachmann)?

      Hab mir als letztes noch gedacht ich nehm 5 Lüfter (120 mm) oder ist das zu viel? kleinere? Wegen der Positionierung dachte ich mir ich nehm 2 vorne (Frischluft), 2 hinten ("Luftausgang") und einen an der Seite extra fürs Mainboard. Wer jetzt frag wieso ich 5 nehmen will ... Ich will noch eine Lüftersteuerung einbauen und die ist für 5 gedacht, also warum nich alle 5 benutzen :D

      Ich hoffe ihr könnt mir paar Fragen beantworten (hoffentlich alle :D). Falls ihr Fragen habt wegen technischen Daten (Grafikkarte, Mainboard, etc), die hab ich selbst noch nicht, da ich mich erstma ums Gehäuse kümmern will (genaue Größen gibts dann wenn ich auch weis was reinmuss/soll)
      Zeichne uns mal deine Vorstellung per Google sketchup und stell die davon ein paar Screenshots zur Verfügung.

      Ich würde wohl mdf Holz nehmen, da es leicht aber dennoch stabil ist. Allerdings hast du dann nicht so eine "echtholz" Optik. Du müsstest die platten dann noch Furnieren oder in Gänze lackieren.

      Deine Idee mit den Lüftern kann ich mir schwer vorstellen. Wobei 2 vorne rein und 2hinten raus schon genügen würden. 120er eignen sich sicherlich perfekt, da sie leise sind und auch bei geringer Drehzahl noch ordentlich Luft bewegen.
      Mit deinem 5. Lüfter bin ich mir nicht sicher ob der den airflow nicht grundlegend stören würde und daher nicht besser ausgelassen werden sollte.

      Was willst du abschirmen? Meinst du wegen elektromagnetischen strahlen?? ^^ dann solltest du erstmal WLAN und Handy aus deinem Zimmer verbannen :)
      Dämmen brauchst du auch nix, es ist allerdings ratsam die HDD zu entkoppeln, da sonst die Vibrationen stark auf das Gehäuse überttagen werden können.

      Ansonsten lohnt es sich noch bei eBay Abstandhalter für das mainboard zu Mäusen. Die kosten so 2-3€.

      Gruß chris


      Buzz, Falcöni, Matzegruftey: Ich bin stolz auf euch :P
      PS:Buzzzophiil :D
      Erstmal danke für die Antwort.

      MDF Holz hört sich gut an, hab mich ein wenig informiert und würd es vermutlich nehmen und furnieren.

      Wegen dem 5. Lüfter, wenn ich meinen momentanen PC anschaue hat der auch einen Lüfter an der Seite auf der Höhe vom Mainboard daher ging ich davon aus das ich das für das Gehäuse auch so einplane ... mhh ^^

      Also braucht man nichts abzuschirmen? oder wie darf ich das verstehen? :D

      Das mit den Abstandhalter werd ich mir merken, danke.

      Bilder gibts dann auch noch demnächst (ich plan das mit Blender und hab jetzt nicht so die Lust mich noch in Sketchup einzuarbeiten)
      So, hab jetzt 2 Versionen gemacht, da mir das komplett helle Gehäuse nich so gefällt bzw einfach ein bisschen schlicht aussieht, aber das kann auch daran liegen das ich mir mit den Texturen nicht so die mühe gegeben hab :P

      Kurz zu den Bildern:

      Beim ersten Bild die schwarz eingerahmten Bereichen: der obere größere Bereich ist eine Klappe die man öffnen (wie eine Tür) kann und dahinter sind die Laufwerke + USB anschluss, etc ( was halt an Anschlüssen vorne ist). Der kleine Bereich ist dann für die Lüfter, die vorne sind. Natürlich ist die Klappe dann immer offen sobald der PC an wäre.

      Beim zweiten Bild: die zwei Drachen, die zu sehen sind, würde ich dann mit schwarzer Farbe auf das Holz sprayen

      Beim dritten Bild: So wäre eig das Gerüst, der restliche Teil sind dann die Seitenteile, die man dann leicht abmachen könnte.

      Beim vierten Bild: In die zwei Rechteckigen freien Stellen kommen dann das Acrylglas und dahinter dann die 2 roten Kaltlichtkathoden.

      imagebanana.com/view/869c37ey/Gehaeuse001.JPG
      imagebanana.com/view/qguro5t2/Gehaeuse002.JPG
      imagebanana.com/view/hovjyhdb/Gehaeuse003.JPG
      imagebanana.com/view/dckhic4l/Gehaeuse004.JPG

      EDIT: Von der Idee mit dem Gerüst von nem alten PC zu nehmen halt ich nicht viel, wenns nicht anders gehen würde würde ich es so machen, aber ich denk ma es geht auch ohne ^^
      und wie unterscheidet Massivholz von MDF Holz + Furnierung? preislich? Qualität? Optisch?

      EDIT2: Die eine (leere) Seitenwand ist mir eig zu leer ... hat wer Ideen was man da noch hinmachen könnte? ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „HellDestroyer“ ()