PC in Schreibttischablage? (Größenproblem / Kühlung)

      PC in Schreibttischablage? (Größenproblem / Kühlung)

      Hallo liebe Leute,

      Nach meinem Umzug muss mein Rechner nun mit ins Wohnzimmer, was mir nicht passt aber ich kann es nicht ändern.
      Zur Zeit steht der Kasten unterm Schreibtisch in dem Bereich wo die Beine hin sollen und das sieht reichlich bescheiden aus.

      Die Idee war nun in in die Ablage zwischen Schubladen und Arbeitsfläche zu "quetschen" aber das Problem ist die räumliche Einschränkung.

      B / H / T : 40cm / 13cm / 37cm

      Mehr Raum ist nicht vorhanden und stellt mich natürlich vor Probleme.

      Mein Altes System soll hier sein neues Zuhause finden:
      -Asus IPIBL-LB
      -Pentium Core 2 Duo E8400
      -4GB DDR2-Ram
      -ATI HD 6850
      -DVD Brenner (SATA)
      -Zwei HDD (SATA)

      Wegen der Höhe werde ich wohl mit einem PCI-E Riser arbeiten müssen.

      Probleme sind:
      -Aufteilung der Komponenten
      -Netzteil (wird wohl eine Neuanschaffung / SFX)
      -Material des Gehäuses
      -Belüftung



      Der Grundgedanke ist ein kleines Case mit 2x 120mm Lüftern in der Front, am Heck muss ich mich dann nach den baulichen Möglichkeiten richten.
      Es soll aber nicht fest verbaut werden um bei Bedarf auf LANs gehen zu können.

      Für Ideen und Anregungen bin ich sehr dankbar.

      MfG Skip

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Skip“ ()