wer kann mit bei nem RPi und Raspian helfen?

      wer kann mit bei nem RPi und Raspian helfen?

      Moinsen...

      ich such jemanden der fit in Debian (Raspbian wheezy) ist und mir evtl beim setup des RPi helfen kann.

      folgendes problem:

      Habe den Pi und ein kompatiblen micro wlan usb stick mit RaLink chip RT5370 USB
      (steht in der Pi kompatibilitätsliste elinux.org/RPi_VerifiedPeripherals#Working_USB_Wifi_Adapters),
      dieser wir mit "lsusb" auch korrekt erkannt.

      mein problem nun, wie nehm ich das teil in funktion. ich habe hier ne anleitung gefunden die ich weder ganz blicke, noch durchgeführt bekomme:
      elinux.org/RPi_Ralink_WLAN_devices

      bereits bei zeile 3 fängts an, ich hab zwar ne essid und ne wlan_passfrase, aber was meinen die dann noch mit passwort? (oder is da das adminpasswort für den user root gemeint?)
      bei zeile 4 denk ich gehört das "joe" wohl nicht zur syntax und wo bekomm ich den psk (presharedkey) her?
      bei zeile 6 müsste doch eigentlich nach supplicant.conf schluss sein oder? (ich hasse das wenn leute ihre scripte nich richtig mit // kommentieren
      und zum schluss hab ich dann noch das problem das ich die _interfaces_ nicht editieren kann, (fehlende lese und schreibrechte)

      //edit: gibts für debian/raspbian ne art wlan manager paket?

      achja, tut zwar nix zur sache, aber hier ma n paar pix von meinem RPi:
      facebook.com/media/set/?set=a.…27.168353706534126&type=3
      |-Mein YouTube-|-Meine Homepage -
      :moddingboard: Ich bin bekennender Selbstmodder :moddingboard:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „deepnight“ ()