Frage nach Anbieter: Internet/Telefon @ Home sowie Mobil

      Frage nach Anbieter: Internet/Telefon @ Home sowie Mobil

      Hiho,

      ich hab zwei Anliegen wo ich ne Anbieterempfehlung bräuchte.
      1.) für´s Zuhause meiner Eltern:
      - sind Websitesurfer (Emails, Ebay, Google und Co.).
      - sind wenigtelefonierer (<100 Minuten im Monat ins Festnetz)

      Kabeldeutschland ist nicht verfügbar. Wohin also? T-Online bietet z.b. für 35€ eine 16.000er Flat + Telefon mit Festnetzflat, 19 cent ins Mobilnetz.
      Das gilt es preislich und von der Leistung zu übertreffen ;)


      2.) Für mich:
      - Kein Vertrag (also Pre- oder Postpaid, monatlich kündbar)
      - Wenigtelefonierer (<100 Minuten im Monat)
      - Wenig-SMS-er (<20 SMS im Monat)
      - Normalsurfer (1.000 bis 1.500 MB im Monat)

      Wohin also? ;)

      hmm, ich habe medionmobile (alditalk) und bin echt zufrieden.

      3cent Aldi/aldi
      11cent ind alle anderen deutschen netzte

      jegliche flatrates sind kombinierbar und in verschiedenen "stufen" wählbar
      4 versch Internet flats (150MB, 500MB, 1500MB, 5GB*)
      2 Sprach flats (in alle netze/ nur ins aldinetz)
      1paket mit 2000 freiminuten und 500MB*+ Aldiflat

      *xxxMB Highspeed, danach lowspeed

      gehört mit zu ePlus und hat dadurch echt gutes Netz fast überall (zumindest persönlich kaum probleme, und ich bin öfters ma nen WE richrung holland oder nordsee)

      Lohnt sich jedoch erst besonders wenn viele bekannte (oder die mit denen man viel Mobilen kontakt hat auch Alditalk haben)
      Jop Aldi lohnt erst wenn es auch deine freunde kolegen usw haben.

      So kannst du überall hin Congstar, Simyo, Klarmobil, Fonic die liste ist lang.

      Ich habe Congstar das heist T-Mobile also fast das beste netz nichts top Vodafone da muss ich sagen das netzt ist Top aber für mich zu teuer.