HTPC Front aus gebürstetem Aluminium bearbeiten

      HTPC Front aus gebürstetem Aluminium bearbeiten

      Hallo,




      ich bin gerade dabei ein altes Case in ein HTPC Case umzubauen. Für die Front wollte ich geschwärztes gebürstetes Aluminium Stärke=4mm nehmen, allerdings weiß ich nicht so recht wie ich das gut verarbeiten kann das es auch professionell aussieht. Außerdem überlege ich noch wie ich es am Rest des Gehäuses befestige reicht da Klebeband aus ?


      Aussehen soll das dann mal so, die Anordnung kann sich noch ändern:




      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dark-Noir“ ()

      1. 4mm ist definitiv VIEL zu dick, 1,5 - 2 mm reichen da locker und lassen sich auch leichter bearbeiten.
      2. das alu mit Malerkrepp auf der Frontseite doppelt abkleben, auf der Rückseite einfach. dann das was du schneiden musst auf der Rückseite anzeichnen und auch rückseitig schneiden.
      3. besorg dir UHU Enfest 300, damit kannste ans alu hinten ohne weiteres befestigungsmöglichkeiten ankleben (zb Haltewinkel oder MB Abstandshalter.

      einiges davon kannste hier auch nachguggen ;) :
      ms-netpage.de/include.php?path=content/einmodentsteht3.php
      |-Mein YouTube-|-Meine Homepage -
      :moddingboard: Ich bin bekennender Selbstmodder :moddingboard:
      wenn du das alu kleben willst gibts 3 möglichkeiten:

      alles/sekundenkleber
      metallkleber
      doppelseitiges klebeband

      ich persönlich würde doppelseitiges kleband nehmen. hält auf glatten, planen, grossen flächen bombe aber lässt sich schön wieder entfernen

      metallkleber ist etwas zu krass denke ich. ich habe damit bei einem alten fahrrad die sattelstütze in den rahmen geklebt und daran ist nichts zu rütteln. quasi einmal geklebt ist fast für die weigkeit.

      alles oder sekunden kleber ist ein kompromiss. in meinem ferienjob klebe ich ab und zu metallstreifen auf alu profile mit uhu kontaktkleber, damit die werkstücke auf den förderbändern die richtige richtung nehmen. hält auch mega gut und ist relativ schwer zu lösen
      Denke auch das Kleben die beste Option wäre.
      Mit UHU oder Sekundenkleber. Dem Doppelseitigen Klebeband trau ich irgendwie nicht so ganz. Wenn die front aussteht und du da anschießest, dann verschiebt sich das doch mit dem Klebeband ? Oder unterschätz ich die Klebkraft ?

      Eine Alternative wäre, da du schon 4mm Materialdicke hast/willst, Haltewinkel mit schönen Senkschrauben zu befestigen. Sieht gut aus, hält gut, aber bringt ziemlich Aufwand mit sich.

      Gruss SYW
      :arrow: Aktuelles Projekt: [Tagebuch] Ice Cold metal | 1st mod by SYSTEMWORM

      SYSTEMWORM aka Pestfinger aka th45n1p3r
      "Dunkel die andere Seite sein, sehr dunkel."
      "Yoda, sei ruhig und iss deinen Toast!"
      Danke für die Antworten,



      ich werde mir wohl eine 3 mm Aluplatte hohlen, die zuschneiden und dann eloxieren lassen. Ausscheiden werde ich sie mit eine Dekupiersäge, das sollte ganz gut gehen. Als Befestigung habe ich an 4 Schrauben gedacht mit Flachkopf und Gummischeibe drunter sollte recht gut aussehen. Hinter die Aluplatte kommt noch Blaues Plexi welches leicht leuchtet, ebenso hinter dem Regler als optischen Akzent.
      sekundenkleber halte ich für ungeeignet, da dieser doch recht bald spröde und brüchigg wird.

      wie gesagt, klab mit Uhu Endfest 300 2K Kleber Haltepunkte an, an denen du die platte am case verschrauben kannst.

      ich hab damit zB die Mainboard abstandshalter meines HTPC Mods eingeklebt und das hält bombe ;)

      facebook.com/media/set/?set=a.…26.168353706534126&type=3 ab bild 6
      |-Mein YouTube-|-Meine Homepage -
      :moddingboard: Ich bin bekennender Selbstmodder :moddingboard: