Bau eines PC-Gehäuses Fragen

      Bau eines PC-Gehäuses Fragen

      Hallo zusammen, hoffe bin auch im richtigen Forum gelandet^^



      ich habe in den folgenden Wochen vor ein PC-Gehäuse zu bauen.

      Nun brauche ich
      ein wenig Rat vom erfahreneren Usern ob Dies auch so umsetzbar ist.



      Vorab einige Fragen:
      - Bau besser aus Alu oder Stahlt oder ner Kombi aus beidem?

      (meine Idee war Aus Alu zu bauen und das Grundgerüst aus Stahl bzw Edelstahl)

      - Die Belüftung ausreichend? (Später wird noche eine Wakü für das Board eingebaut CPU/Graka)
      Nun zum Gehäuse:
      (die Netzteile auf den Bildern bitte in Gedanken umdrehen xD (lüfter nach innen^^))

      Die Maße des Ganzen sind ca. 60x60x60cm
      Ausgelegt für 2 LCD in der Front
      6 5,25" Schächte
      4 3,5" Schächte
      Schalter für die Beleuchtung und späteren erweiterungen.
      12x120mm Lüfter
      Im Bild zu sehen 12 Festplattenplätze(Die Roten teile^^).
      Diese werden aber Liegen eingebaut diesen Punkt müsste ich noch ändern.
      Also sollten ca. 9 Festplattenplatz finden.

      Untere Bereich:

      Festplattenhalterungen
      Pumpen befestigungen (Wakü) in den Bilder nicht zu sehen, sollen zwichen die Netzteile
      Netzteile (1x 750Watt PC selbst und 1xca.150-200Watt Beleuchtung/Wakü und was sonst noch kommt^^ )

      Obere Breich:

      Mainboard
      Laufwerke
      LCD Panel (Lüftersteuerung und Kleiner Monitor)
      Ausgleichsbehälter für die Wakü (mehr Optik als nutzen^^)
      Radiator (im Deckel^^)
      Front schalter Elektronik (das Gelbe im Bild)

      Rückseite:



      Vorderseite:


      Links:


      Und noch ne kleine Queransicht:



      Also was haltet ihr da von?
      Habt ihr Verbesserungsvorschläge?

      Modell ist erstellt mit Google Sketchup 8.
      Bei bedarf kann ich auch noch das Modell irgendwo Hochladen (.skp datei)
      Rechtschreibfehler sind absicht und dienen zur allgemeinen Belustigung !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Knut“ ()

      Ist alles schön und gut, und letztendlich geschmacksache.
      Ich finde es aber zu groß.
      Letztendlich die ganze wellt ist im Miniaturisierungsfieber, setzen auf touchpad u. smartphone, und dann so ein riesen Klotz mit WaKu.
      Machst du OC das du ein WaKu brauchst?

      PS:

      Für was um alles in der welt brauchst du 6 (SECHS) Optik LW Schähte? Wilst da 6 (SECHS) DVD Brenner Verbauen?
      Reine Platzverschwendung und was willste mit so fiele Lüfter? Die brauchst du nie im Leben, besonders wen du WaKu Einsetzt.

      Ein DVD LW Braucht man höchstens um Software zu Installieren, etwas auf der HDD zu Zihen oder sich ein Backup zu Brennen und das kann man Problemlos auch mit ein Externen USB Gerät machen. Sogar EIn Laufwerk ist in heutigen USB Stik Zeiten mit monster Speicher Kapazitäten zu Fiel. Geschweige Sechs Stück. Secks stück brauchst du eventuell wen du eine Massenproduktion an DVD-s Starten willst ansonsten ist das ........ utopie (um es nicht wie anders zu nennen).

      Alls Materian wurde ich Alu Nehmen. Läst sich berer bearbeiten und ist Leichter. 1,5 mm Dicker Alu Reicht allemal. Währe das Teil aus Stahl, haste da ein Klotz was du dann auf Rollen durch der gegend schieben must wegen den Gewicht

      in deine Zeichnungen sehe ich unter den DVD LW Schähte, 3,5" Disketten Schähte . Wozu? Benüzt du noch so ein Zeug? Festplatten Intern verbaut, brauchen keine Frontblenden.


      Kleiner Tipp:

      Wen du ein Projekt auf den Beinen Stellst, lasse deiner Phantasie Freien lauf und denke nicht mehr an den Standards aus den Handel weil das bringt nichts. Dein Plan sieht aus wie 2 zusammen Geschraubte Kisten von der Stange mit ein Quer Liegenden WaKu Küler.

      Mach dir ein Neues projekt und lasse dich von diese Standards nicht mehr Beeinflüssen wen du was Besonderes auf den Beinen Stellen willst. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „CyberCSX“ ()

      Ich finde es auch echt zu gross.
      und so viele schächte und für DVD/s HDDs.
      Ich habe auch noch nichtmal nen DVD-LAufwerk xD

      aber ist ja dein geschmack und du wirst schon wissen was du machst.


      Aber nun mal zu konstruktiven beiträgen:
      ich würde nur Alu,Plexiglass (und vl MDF) nehmen. Allesandere lässt sich nur schwer verarbeiten und wiegt viel.
      so viele Lüfter sind (ertrecht bei wkü) sinnlos und erzeugen nur lautstärke.
      ein 360er Radi mit 3 Lüftern reicht vollkommen aus.


      Ansonsten kann ich nur sagen: Du bist im richtigen Forum ;)
      viell Spass und Herzlich willkommen
      moin moin
      Machbar ist das alles, für die kanten würde ich kein eisen nehmen, sondern alu eckprofil.

      Die Größe finde ich reichlich übertrieben. Selbstwenn du alle 9 Festplatten einsetzt und noch 6 dvd laufwerke 4 kartenleser /floppys oder sonst was....... wird der platz nicht genuzt werden.

      Bau lieber etwas kleiner für den anfang, ein case zur eigenen zufriedenheit zu bauen ist immer viel schwieriger als die leute es sich vorstellen!

      12 Lüfter scheinen mir auch ein wenig viel zu sein, da brauchste schon 2-3 steuereinheiten für. Ansonsten wird das mega laut werden. Bei den Lüftern am besten drauf achten das sie schön leise sind, denn sonst kann das alles sehr nervig werden.

      Kleiner tip:
      -Die außenwände des gehäuses kannst du mit silikon verkleben, so wird eine schwingungsübertragung verhindert.
      - damit die schwingungen sich nicht auf scränke oder boden übertragen solltest du dir entkopplungspads besorgen (wie die unter der pumpe einer wakü)


      Meine frage ist nur was willst du mit so vielen festplatten? Sind das alte die wenig speicher haben oder wie?


      gehen wir mal davon aus du nimmst ne 128gb ssd fürs bs,dann haste noch bei jeweils 1tb festplatten 8tb übrig (1dvd Rip ca 700 mb wären das ca 11400 dvd´s) ,wäre wohl etwas übertrieben.

      oder soll das ganze eig ein server werden?

      dann würde ich dir eher zu nem raid mit jeweils 2* 3tb raten. macht pro raid ca 500€ (eine 3tb festplatte ca 250€) und bei 4 raids wären es immerhin 12tb speicher.


      MFG
      Wer meine Rechtschreibfehler findet, der darf sie gerne behalten 8)
      Mein System
      So erst mal Danke für die antworten.

      Werde das Modell nochmals überarbeiten und kleiner machen (der gedanke das des zu groß kam mir auch schon^^)
      Und zur wakü ist fürs OC gedacht.
      werde mal alles bearbeiten und neue Bilder reinstellen.

      War eher nen grundgedanke daher wollte ich paar Tipps und Vorschläge hören^^
      werds mal kleiner und mit ner anderen form machen und schauen was rauskommt^^
      kommen dann die Tage neue Bilder!
      Rechtschreibfehler sind absicht und dienen zur allgemeinen Belustigung !
      OC hin oder her, wen du ein gehäuse projekt machst, versuche nie im hinterkopf die standard hardware positionierung management zu haben. Vergisse es einfach sonst kommste nicht weiter. Dieses Tippisierte LW Oben, NT Unten, HDD in der mitte, bla bla bla bringt dich nicht weiter.

      Was lüfter betrifft, nimm Große lüfter mit monstermäsigen Airflow u. nidrige drehzahl. Lüfter ab 140. Wens geht 230er oder 300er wen du findest so das Das teil nicht dir rundum eins abbrüllt und dir die külern mit staub verstopft.

      Dabei währe es auch eine überlegung wert ein thermischen schalter wie beim auto küler zu Verbauen so das die Lüftern erst bei eine Gewisse Temperatur Anspringen und nicht Sinlos drehen bei kalte Külung Flüssigkeit. Das Spart betriebstunden u. Lerm. Da wurde ich z.B. DAS Nehmen oder sogar eher DAS was bei kaum 900 rpm gute 165,3 m³/h schaufelt. Drei von den Dingen vor dein WaKu küler und das teil wirtd zum... "külschrank" und sind kaum hörbar.