Kabelquerschnitt

      Ja. Drehstrom im Herd und das mit der Phasen Aufteilung ist nicht so ganz korrekt.
      Ich hab mir den schaltplan eines E-Herdes nicht an gesehen, jedoch an der Leitung hast du i.d.r. bei den neubauten 400 V Drehstrom für den Herd und nicht 230 V mit Mehrfache Phasen Aufteilung. Drehstrom in Altbauten haste nur dort wo noch die Uhralten Warmwasser Aufbereitung Boilern im Badezimmer an der Wand Hängen (NICHT Durchlauferhitzer), boilern was auch mit Drehstrom Laufen. Wechselstrom ist i.d.r. nur bis 380 V und ab diese ist Drehstrom. Warum, weis ich nicht. Ist aber so. Details könnte man bekommen von ein Mitarbeiter der Stadtwerke.
      Ich bin zwar alls Zweitberuf ausgebilderter Industrie Elektroinstalateur (praktiziere jedoch den beruf nicht), hab mir aber nie ein kopf gemacht warum und weshalb das so ist und nicht wie anders, warum "der saft" von den stadtwerken so geliefert wird.

      Der Herd ist auch nicht zum Vergleichen mit eine Waschmaschine. Da haste ein Kleinen hochleistung Wechselstrom motor und ein Aufwärme Wiederstand Verbleichbar mit den Fün Wiedrstand bzw. Wiederstand aus den Toaster jedoch 10 Mal Stärker, eine wasserdicht Isollioerte in cheramik eingegossene Nikelin Wicklung mit eine externe metalische ummantelung und das wars auch schon.

      PS:

      Der Vollader was in den Hausbau Bereich in den Wänden Eingesetzt wirtd, hat auch ein Höheren Anteil an STAHL in der Mischung nicht KUPFER wie bei den Litzendraht was mehr Kupfer hat und hat auch ein geringeren elektrischen wiederstand / laufmeter im vergleich mit den gelitzten. Der Grund ist der LEBENSDAUER. Die dingen werden quasi eingemauert in den Plastik Röhren ( BERMAN TUBE). Ich wünsche keinen so ein Teil in ein Haus aus zu Tauschen. Das ist die Kölle den Heraus zu Zihen und Ersetzen. So ein Kabell muss mindestens 60 Jahre in der Wand Aushalten. Litzendraht mit Mehr Kupfer Anteil macht das nicht mit, oxidiert schneller und wurde beim austauschen reisen, hat dabei auch noch eine Höheren elektrischen wiederstand / laufmeter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „CyberCSX“ ()