Terabyte-2-Go

      Terabyte-2-Go

      Man nehme:
      1.) Einen Alukoffer wie DIESEN (oder einen Ähnlichen)
      2.) Ein Festplattengehäuse (Tipps ?)
      3.) Lüfter nach Wahl (Tipps ?)
      4.) Eine Lüftersteuerung wie DIESE (oder eine Ähnliche)
      5.) Eine Aluminiumplatte mit entsprechenden Maßen (muss in den Koffer passen !)
      6.) Festplattencontroller (da brauch ich eure Hilfe, da ich keinen Plan davon hab)
      7.) Eine Stromversorgung, vllcht ein kleines Netzteil
      8.) Genügend Festplaten SATA 3,5 Zoll
      9.) Lüfter Abdeckblende (Tipps ? vlcht. mit Totenkopf o.ä.)

      Aufbau:
      HDD Gehäuse, Netzteil, Festplattencontroller im Koffer befestigen (nur wie ?)
      Auf einer Seite Loch für den Lüfter aus Kofferwand heraustrennen.
      Lüfter samt Gitter montieren.
      Befestigung für Abdeckplatte im Koffer montieren.
      In die Platte wird ein Lüfter und die Lüftersteuerung montiert.
      Vllcht noch ein Plexiglaswindow ?
      Beleuchtung ?
      Wichtig wäre noch eine Befestigung damit die Abdeckplatte am Platz bleibt.
      Deckel zum abnehmen wär praktisch.

      den Koffer sollen nur 2 Kabel verlassen:
      Strom + USB zum PC

      Ziel:
      Lästiges Einzelplattenschleppen beenden und große Datenmengen kompakt zu transportieren.

      Wollte mal fragen, was ihr von der Idee haltet.
      Ich brauch unbedingt n Rat, was ich wahrscheinlich an Material und Werkzeugen brauchen werde.
      Wie is mit detailierter Doku ?

      LG SyntaxX_3rroR 8)
      Regelmäßige Updates meines PC Profils auf SysProfile.de

      Fotos ebenfalls dort :D
      @ crowned-kaiser:
      für den NORMALEN Mensch reicht eine externe Festplatte, doch wer sagt, dass ich normal binn ?
      Ich besitzte momentan 3 externe und 4 interne HDDs die rumliegen.
      Extern: 3,32 TB
      Intern 400 GB
      eingebaute HDD 1 TB
      mehr muss ich nicht sagen oder ?
      Das werden leider nicht die letzten Platten gewesen sein ...
      meistens brauch ich alle gleichzeitig -.-
      momentan baue ich dann HDD stapel un das nervt

      @deepnight
      ich dachte, das wär n modding forum ?
      ne NAS würd aber bedeuten, dass ich viel geld für n nas case ausgeben darf + ein netzwerk benötige.
      das is nich sehr portabel oder
      :kaufmod:
      lg SyntaxX_3rroR
      Regelmäßige Updates meines PC Profils auf SysProfile.de

      Fotos ebenfalls dort :D
      hy, is mal ne coole idee

      bzgl ein usb kabel aus koffer, da wird dann glaub ich die bandbreite knapp

      wie hast du dir den anschluss der festplatten vorgestellt?
      willst da pro festplatte einen sata auf usb und dannach noch einen usb verteiler drann machen ... so wird das verdammt langsam

      oder finde ich besser und schneller
      digitus.info/produkte/zubehoer…el-da-70300/#!prettyPhoto[set]/0/
      :geil:

      brauchst nur platten im koffer einbauen und danach pro platte einen usb 3.0 raus aus dem koffer



      :haurein: hab auch schon mal daran gedacht :nichschlecht:
      Rechtschreibfehler :klatsch: sind SpezialFunktionen meiner Schreibmaschine
      Ich glaub, dass das mit der Bandbreite schon iwie klappt.
      Zur Not gehen auch 2-3 Kabel, mehr sollten es aber nicht werden.
      Ich erwarte auch keine ultimativ extremen Übertragungsraten, mit 10-20 MB/s binn ich zufrieden. Ich greif eh nur auf 1 Platte gleichzeitig zu.
      Das mit den Digitus Adaptern auf USB 3.0 wird extrem teuer -.-
      Das sin knapp 160€ nur für die Adapter.
      Ich such so ne Platine, auf der ich mehrere anschließen kann.
      SATA-Platine o.ä.

      Wo gibts Festplattengehäuse ?

      LG SyntaxX_3rroR

      PS: Verwendungszweck = Portabler Massenspeicher für Events (Musik + Fotos)
      Mein Laptop hat eh nur 4 USB-Anschlüsse
      Regelmäßige Updates meines PC Profils auf SysProfile.de

      Fotos ebenfalls dort :D