Lamborghini Gallardo - µATX PC Gehäuse

      Lamborghini Gallardo - µATX PC Gehäuse

      Mein neues Projekt, ein defekter RC Lamborghini Gallardo in Größe 1:6, fast 70 cm lang u. 30 cm breit was in ein PC Gehäuse Umgewandelt wird.

      Zum Anfang, 6 bildern mit den Fahrzeug VOR dem Ausschlachten zweck Umbau:











      Hier, das Chassis mit den Wichtigsten Größenmarkierungen zweck Umbau planung:



      Alls Hardware steht hier Bereits einiges zur Verfügung. Trotzdem kommt Neues Hinzu.

      Verfügbar ist 1 x Sony DVD-LW Slim mit Disc Einzug, 1 x 400 Watt ATX NT, 1 x 2,5" Hitachi HDD mit 7200 rpm. 1 xAsrock µATX MB aus dem Jahre 2007, Office PC.
      Die Hardware in Dieser konstelation (Ausser Slim DVD LW) war in den Ehemaligen Hummer H 1 AMD PC Verbaut und wird Hier nur zur Test Zwecke Verbaut so das Ich an den Projekt Arbeiten Kann.

      Letztendlich Bekommt der Rechner 4 x 2,5" Festplatten und ein Neues ASUS E35M1-M inkl. AMD Fusion E-350 Mainboard mit 4 GB Ram.
      Sollte der Rechner in Dieser neuer konstelation weniger alls 120 Watt unter Last bei den tests mit Prime95 u. fumark aus den Stromnetz Saugen, wird auch das klumpige 400 Watt NT mit ein 120 Watt ITX NT Ersetzt (was Auch bereits vorhanden ist).
      Wiedie karre in der Zwischenzeit Aussieht, hier die bildern aber bitte nicht heulen.
      ist grauenhaft aber bitte nicht Verzweifeln!

      Die Karosserie wurde von desamten innereien Gerümpell bereinigt, Kockpit u. Motor Atrappe usw.
      Im heck wo die Motor Atrappe Verklebt war, wurde die Vertifung beseitigt um platz zu schaffen für die halterung der Festplatten. Die kleine Heckscheibe ober den motor ist auch weg da hier das Slim LW Verbaut wird:





      Auch der Chassis ist nicht mehr das was er einmal war. 1,5 mm alu Blech ist im Einsatz befestigt an den originalen rahmen, die rädern sitzen fest verschraubt momentan im Unteren Bereich, MB Tray Schrauben sind Drann, Heckplatte der MB Anschlüssen ist drann (Ohne PCI / PCIe Slott Aussparungen - momentan), bohrungen für NT Befestigung sind auch da:





      Wen ihr nun fragt warum ich einige teile in Voraus Schwarz Mal lakiere kann ich euch sagen:
      ich habe eine gwisse sehschwäche und kann bei gewisse lichtstärken die markierungen wo Bohrungen u. Schnitte hinkommen nicht ordentlich Erkennen. So mit der vorbesprühung habe ich kontrastreiche markierungen und dann klappt es auch mit diese altersschwäche zu arbeiten.
      @ matzegrufti

      Peanuts !

      das geht bei mir recht flott. Den Enzo Ferrari HTPC habe ich in eine Woche Fertig bekommen.
      Mein Momentanes problem sind die materialien. Ich mus pahr tage warten bis mein geld kommt und wieder mal am Baumarkt Einkaufen gehen. mir gehen die schrauben zu ende und noch so einiges.

      Werde aber in der zwischenzeit den scheiben die Tönungsfolie Verpassen, einiges an teile Vorschneiden so das diese nur noch zusammen geschraubte werden müssen und mich ein wenig mit der Verkabelung Beschäftigen. Das Kommende Wochenende ist verdammt lang bei diesen miserablen wetter so das ist ausreichend zeit.

      @ deepnight

      Nichts da Casecon Cars sodern eher CASE CONVERSION oder sage es einfach..... AUTOMODS (nicht Autobots - das fehlt noch) :D

      PS:

      Hätte ich fast vergessen ! :wand

      Zweck System külung, kommt da nur ein einziger lüfter Verbaut und das ist ein BitFenix Spectre PRO 230mm Lüfter - all black. Der sollte reichen für Mainboard, CPU u. GPU on board usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „CyberCSX“ ()

      Tatsächlich !!! :rofl
      Da war ich wohl beim schreiben mit meine gedanken wo anders. Dort ist es etwa 25 - 26 cm und nicht mehr.
      Egal Ist so wie so unwichtig.
      Mitlerweile ist es da bereits bearbeitet.
      Arbeite gerade am hinteren bereich, HDD Halterung, DVD - Slim Blende usw.
      Nun ging es heute etwas weiter mit den rest an forhandenen schrauben.
      Heckplatte für HDD u. Blende Montiert, DVD-SLIM LW Halterung ist drauf, längsstreben sind drann.
      nun sind feinarbeiten fällig (schleifen, anpassen, entgültiges fixieren usw.)

      Etwas ITX COMPUCASE ist hier auch forhanden was der Slim DVD-LW Betrifft:





      und so sieht es aus wen die karosse drauf ist:





      Nun habt ihr fragen, fragt. ;)
      Leider geht das nicht wie anders.
      Wen du dir das Bild Nr. 4 Ansiehst vom auto, Die Ersten Bildern des Autos in original Zustand, kannste sehen das Diese kleine Heckscheibe wo jetzt das LW ist, ist eine SCHRÄGE und nicht Senkrecht zum Dach.
      Wurde ich es an der Dachkante Anbringen (platz ist Reichlich) wurde ich UNTEN in der Höhe der plexiglass motor Abdeckung ein 2 cm breites loch haben zwischen diese und LW Blende, und das ist noch Übler alls wie es jetzt Aussieht da ich dieses Loch ohne die originale Plexiglass Motorabdeckung zu zerstören bzw. zu Ersetzen mit.... irgendwass nicht schliessen kan.
      Daran habe ich von Anfang an Gedacht und das wie es Jetzt, ist die Einzige Angenehmste möglichkeit (kompromiss) was machbar ist, ohne das Fahrzeug entgültig zu Zerstören.

      PS:
      Um die Sache so Unauffällig wie nur möglich zu.... "Kaschieren" werde ich den Kompletten Motor Bereich Schwarz Matt lackieren so wie auch am dach von der spaltmaase nachbau vertiefung des dachs richtung LW. Die LW Blende was Piano Schwarz Glänzend ist, wird auch Schwarz Matt so das es sich Besser integriert.

      ich denke auch an zwei Rallye Streifen Nach, Mittig über der Karosse von Forne nach Hinten Angebracht, auch zwartz matt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „CyberCSX“ ()

      Das währe möglich wen da ein Schubladen LW Stecken wurde aber kein Slim mit Disc Einzug wo nur der Disc Schlitz vorhanden ist.
      Die originale Schräge plexi Heckscheibe ist noch da. Da währe es ein Kinderspiel diese auf eine LW Schublade drauf zu Kleben. Aber auf den Teil und die auch noch Schlittzen für der Disc währe echt Sinnlos und wurde auch nicht besser aussehen.
      Ja. Das LW ist (wie bereits Erwähnt im ersten posting) ein SLIM von Sony:

      alternate.de/html/product/Sony_Optiarc/AD-7690H-01/695644/?

      Leider nein weil, wen du genau hinsihest, die horisonthale plexiglass motor abdeckung innere kante fählt genau auf den LW UNTERKANTE und von da bis zum Disc Schlitz sind es nur 5 mm und in diesen Bereich ist auch die Auswurf Taste des LWs. Diese 5 mm in der Schräge zu Verdecken und noch eine Taste Verlängerung gesammt halterung herein zu bohren, das geht überhaupt nicht.
      Eigentlich sind Volgende Bildern schon längst überfällig.
      Nun da der Chassisfast Fertig ist, Hab ich mal die Hardware hereingelegt, Einigermassen positioniert u. Bildern gemacht so das man auch sehen kann was wo hin kommt.
      Es ist da nichts Festgeschraubt oder Montiert. Nur Herein Gelegt.
      Der CPU Küler ist noch im Versand, deswegen ist da keiner drauf:
      Bilder
      • IMGP1704.JPG

        60,17 kB, 1.072×417, 16 mal angesehen
      • IMGP1705.JPG

        101,36 kB, 1.089×841, 8 mal angesehen
      • IMGP1706.JPG

        110,72 kB, 1.296×708, 9 mal angesehen
      • IMGP1707.JPG

        137,59 kB, 1.314×868, 11 mal angesehen
      • IMGP1708.JPG

        123,58 kB, 1.287×841, 10 mal angesehen