Hat jemand Tips für Lüftereinbau?

      Hat jemand Tips für Lüftereinbau?

      Hallo,
      folgendes, zuerst einmal mein System:
      AMD PhenomII X6 1100T 6x 3.30 GhZ
      Gigabyte GA870A-USB3 rev.1
      Gainward GTS450 1024MB GDDR3
      Kingston HyperX blu 2x 4GB DDR3

      Gehäuse: Sharkoon T9 Value Edition


      CPU wird hiermit gekühlt: Noctua NH-U9B SE2


      so sah das ganze mit dem boxed Lüfter aus:


      so sollte es aussehen am Ende:


      und so sieht es momentan aus:


      die Gehäuselüfter und der Speicherkühler werden hiermit gesteuert:


      nun zu meinem Anliegen, da der Noctua Lüfter mit dem Standard AMD Kit nach oben zeigt, wird das Gehäuse oben richtig warm, da der Lüfter nach oben bläst. Ich könnte Ihn auch nach unten ausrichten, aber dann bläst er die Warme Luft zur Grafikkarte.

      Mit dem Umrüstkit von Noctua um den Kühler anders auszurichten, siehe auf dem Foto wie es momentan aussieht, nimmt mir der Lüfter 2 Slots meines Arbeitsspeichers weg, ich musste die Speicher umstecken und verliere damit meinen Dual Channel und noch dazu ist kein Platz für den Speicherkühler, dieser ist aber zweitrangig.

      Nun möchte Ich gerne den Lüfter wieder so ausrichten das er nach oben bläst, allerdings ist oben im Gehäuse kein Lüfter sondern nur Blech. Jetzt würde Ich gerne einen Gehäuselüfter einbauen, der die warme Luft oben rausbläst.
      Hat jemand Tips, bzw. Links wie Ich das am besten anstelle? Mit welchem Werkzeug, welcher Säge, gibts bestimmte Rahmen dafür, Lüfterabdeckungen? Hab selbst schon gegoogled, aber werde nicht wirklich fündig, vll. suche ich auch einfach nur nach dem falschen^^

      Klar, könnte Ich mir ein neues Gehäuse kaufen das schon einen solchen Lüfter verbaut hat, aber das möchte Ich nicht, da das Gehäuse erst 2 Monate alt ist, und Ich gerne an meinem PC rumbastle.

      Die Temperaturen sind völlig in Ordnung, so wie er momentan Verbaut ist hatte die CPU nach über 40 min PRIME95 vollem Stresstest eine Temperatur von ca. 70 Grad, wobei ich nebenbei gearbeitet habe, und im IDLE ist die Temperatur so 40° glaube ich. Also alles bestens.
      Aber Ich würde gerne alles so verbaut haben wie auf dem Foto auf dem der Lüfter nach oben bläst, und der Speicherkühler verbaut ist und eben dieser Lüfter ins Gehäuse oben eingebaut ist.

      Ich hoffe ich habe den Thread übersichtlich und Informativ genug gemacht, um die eine oder andere sinnvolle und nützliche Antwort zu erhalten.

      Greetz
      hey.
      aaalso

      ich denke als ersten würde es die helfen die langen kabe grösstenteils hinter den mainboardtray zu legen und generell die ganzen kabel etwas zu ordnen und nach möglichkeit zu verstecken (sieht besser aus) und zu bündeln und zu ordnen (effektiverer Luftstrom)

      dann gibt es 2 möglichkeiten:

      -ich würde den CPU-Kühler so montieren wie du es momentan hast ABER den Lüfter über den Ram-Slots einfach wegnehmen.
      du hast so viele gehäuselüfter und sowieso schon einen so grossen lüfter an dem CPU-Kühler, da kann der eine auch wegglassn werden.

      - schneidest ein Loch direkt über dem CPU-Kühler in die decke und machst ein Lüftergitter drauf. ein Loch dort reicht, ich würde keinen weiteren Lüfter an die decke schrauben., zumal dein regulärer luftstrom eh von vorne nach hinten geht.

      den Ram-kühler würde ich auch weglassen, da er nicht nötig ist, nur lautstärke erzeugt und die optik stört, aber das ist denke ich mal geschmackssache
      moin moin
      , ich rate dir auch die methode hier von crowned-Kaiser

      crowned-kaiser schrieb:

      - schneidest ein Loch direkt über dem CPU-Kühler in die decke und machst ein Lüftergitter drauf. ein Loch dort reicht, ich würde keinen weiteren Lüfter an die decke schrauben., zumal dein regulärer luftstrom eh von vorne nach hinten geht.


      Kannst da ja auch ein Lasercut Lüftergitter nehmen.

      Wenn der Lüfter eh nach oben pustet brauchst du da kein Weiteren Lüfter einsetzen.
      Wenn du dennoch ein Lüfter einsetzen willst, musst du hier darauf achten, dass du einen guten Lüfter mit einem wirklich sehr gutem Gleitlager nimmst! Zuminndest wenn der Lüfter wie du gesagt hast rauspustet.

      Und ich würde die Lüfter an dem Kühler einmal auseinander Bauen und lackieren ( in der Farbe deines gehäuses also diese grün) denn farblich passen die mal so garnicht rein.

      Naja zu den Kabeln sag ich nichts, da sie bei mir auch noch so rumfliegen im case......

      Ich mag dieses grün in deinem Case :D
      Wer meine Rechtschreibfehler findet, der darf sie gerne behalten 8)
      Mein System

      drobs schrieb:

      Wenn der Lüfter eh nach oben pustet brauchst du da kein Weiteren Lüfter einsetzen.
      Wenn du dennoch ein Lüfter einsetzen willst, musst du hier darauf achten, dass du einen guten Lüfter mit einem wirklich sehr gutem Gleitlager nimmst! Zuminndest wenn der Lüfter wie du gesagt hast rauspustet.


      achja, das hatte ich auch vergessen zu sagen. selbst bei guten lüftern können die lager kaputt gehen wenn die rotoren hängen (nach oben rauspusten). nach nen paar monaten laufen die lüfter nicht mehr flüssig und lärmen total, was erstrecht beim regeln mit einer lüftersteuerung im niedrigereren drehzahl bereich auffällz.