Über Geschmack lässt sich wahrlich streiten

      Naja ist schon Geschmackssache. Aber mir persönlich gefallen NR. 2,7 und 19 eig. ganz gut. Dafür find ich Nr.1 mal n Fail der Extraklasse.. Aber wer gibt sich schon mit nem Case von der Stange zufrieden :D
      :arrow: Aktuelles Projekt: [Tagebuch] Ice Cold metal | 1st mod by SYSTEMWORM

      SYSTEMWORM aka Pestfinger aka th45n1p3r
      "Dunkel die andere Seite sein, sehr dunkel."
      "Yoda, sei ruhig und iss deinen Toast!"
      Wenn man wissen will,was sich die Leute beim Bau so gedacht haben muss man sie nur fragen. Auf der DCMM oder in Foren gibts immer die Möglicheit dazu,auch wenn man auf der DCMM besser Juror sein sollte, weil nur dann bekommt man ALLES ausführlich erzählt :D
      Falcon, ich bin stolz auf dich! [Forentreffen 2007]
      Buzzophil!!!!111einseinseinself [Forentreffen 2009]
      Buzz brummt! [Forentreffen 2010]
      "Chris?" - "Welcher?" [Forentreffen 2011]
      Das traurige dabei ist nicht das äusere der kisten, das design was immer geschmacksache ist und die herstelern wollen für jeden geschmack was haben, sondern das innenleben der kisten.
      Mit nur geringere ausnahmen was man quasi auf den fingern zählen kann, ist bei alle kisten nur ein "fatzke blende" angebracht.
      Die Hardware positionierung management ist gleich wie in den mittelalterlichen jahr 1985, boom- jahr des PERSONAL COMPUTERS.
      Über dieses kapittel machen sich weder hersteller weder noch modder gedanken.

      Besonders bei modder mit handwerklichen geschik sind keine grenzen gesetzt und 100% möglich von diesen veralteten standard weg zu kommen und das wird ignoriert sogar auf der DCMM. Da gehen modder und bauen aus sämtliche materialien sogar diesen veralteten standard nach, standard was mehr alls langweilig ist und das wird bei DCMM auch nioch preisgekrönt im bereich CASE CONSTRUCTION. Von den VERPACKUNGEN des veralteten standard in irgendwelche UFO designete zusatzkisten im bereich LIVE CASE CONSTRUCTION ganz zu schweigen.

      Da müste man den juroren ein wenig auf den fingern klopfen das sie zur besinnung kommen ansonsten wird es in den nächsten jahren noch langweiliger alls es bereits ist.

      CASE CONVERSION (bzw. Hardware TARNUNG in Zweckentfrendete Gehäuse) existiert in den wortschatz der DCMM überhaupt nicht.
      Ein Modding bzw. Case construction basiert auf hardware positionierung management, auf inovative features mit alltagstaugliche userfreundliche funktionalität hergestellt aus unkonventionele recicling fremdkomponenten ist auf der DCMM komplett INEXISTENT genau so auch der segment GREEN IT bzw. GREEN PC.

      Trotzdem, kritisiert man die hersteller was versuchen einigermasen den den kundenwünschen nach zu kommen, ein UNKONVENTIONELER Antec Skeleton - Open Air Case bishin zum Thermaltake Level 10 Super-Tower werden auf irgendwelche krankhafte zeitung seitenwas keine ahnung haben durch den cacao gezogen. :ugly:
      LoL die 16 ist mein ausgangsgehäuse von RedDream =D der Kommentar

      "Der coolste Checker der ganzen Siedlung hat natürlich auch den coolsten PC im Zimmer stehen. Für diese Kundschaft hält MS-Tech das Gehäuse „XGBox Viper“ bereit. Ab sofort arbeiten Sie dann nur noch mit Biss!"

      CyberCSX schrieb:

      Von den VERPACKUNGEN des veralteten standard in irgendwelche UFO designete zusatzkisten im bereich LIVE CASE CONSTRUCTION ganz zu schweigen.
      @ cyberCSX da tust du aber den Machern Unrecht. Auf die Idee, einen Wettbewerb zum gemeinsamen Projekt zu machen, musst du erstmal kommen.

      Und innerhalb von 24h einen Rechner vollständig neu zu gestalten, noch dazu in dem Kontext, da find ich es echt nicht schlimm.

      Aber auch ich muss dir zustimmen, dass der alte Kasten anscheinend das Nonplusultra sein soll, dass sich sogar Leute die Mühe machen, es aus Holz nachzubauen. Aber bei den Autos heutzutage fahren alle auch nen Einheitsbrei, wo du auf 100m kaum sagen kannst, was es für ein Typ ist.

      Wundere mich schon, dass noch keiner einen Tablet auf ein Holz-Tablett geschraubt hat.
      Lernen die Kinder und Jugendlichen heutzutage keine Kreativität mehr? (Aber was nicht viereckig ist, lässt sich wahrscheinlich nicht mit sketschup bearbeiten)
      @ temmes

      Ein handwerkliches Geschik unter beweis zu stellen ist eine sache und kopieren wieder was anders.
      Die was eine 24 stunden verkleidung machen zeigen ihr handwerkliches geschik jedoch NUR an der Verkleidung bzw. Verpackung genau wie der was den reichstag verpackt hat.
      Den Sinn in 24 Stunfden ein case von der stange verkleiden.... na ja. Da hätte einfacher gewesen die Hardware zu Verschrauben auf eiune Holzplatte im Inneren der Verkleidung und auf den Standard blechkasten zu verzichten. Hätte es noch schneller gegangen.

      Ich wil nun nicht angeben aber wen ich es Schaffe von ein Alu blatt blech von 1,5 mm in grösse 1000 x 500 mm ein kompletten RC Auto Chassis zurecht schneiden und hardware montagefertig zu machen (Case conversion) inklusive lakierung + notwendige anschluß u. schaltungvorbereitung + beleuchtung + scheiben verdunkelungen + radaufhängung anpassung in max 9 stunden, und in 12 stunden max, ist auch die hardware montiert + betriebsystem instaliert, dann schaffen es auch die 10 man diese... Kampfstern Galaktika OHNE Standardcasse fertig zu bekommen.
      OK. Ich arbeite nicht unter zeitdruck, unterbreche weil ich auch noch andere sachen zutun habe aber ich habe bei mein neuen Enzo in 1:7 meine Artbeitstunden zusammen gerechnet und ich lag erstaunlicherweise unter 12 stunden mit der 100% Fertigstellung und ich bin nicht der einzige was so arbeitet.

      Wurde ich anstat dremel eine ordentliche Blechschere Einsetzen wäre die zeit noch kürzer. Da wurde es keine 8 stunden dauern. Das blech schneiden mit den dremel nimmt mir die meiste zeit.

      Dieses Jahr war Ich auf der DCMM alls ZUSCHAUER und sory, aber ich fand es TOT LANGWEILIG. Ich fand nichts was mich Aus den socken haute. Einige Extremen war nicht alltagstauglich und das was altagstauglich war, war nur bunt beleutetes zeug egal ob WaKu oder Aero das man regelrecht augenkrebs bekommt.
      Wen ich Dämnechst wieder ein Fuß bei der DCMM setzten soll dann Grundsäzlich alls Austeller wo Ich mein..... FUHRPARK Presentieren könnte aber alls besucher..... Nie Wieder.

      Die anderen was ein standard nachbauen machen nichts anderes alls KOPIEREN mit etwa 2% beigesteuerte kreativität.

      Bei den heutigen autos haste recht. Da aber gibt es wenigstens den grund UMWELT aber bei den PC kisten welchen grund gibt es den?
      Techniker und Ingineure sind zu blöde was neues zu entwickeln auser plastik Fatzke aufsatz Blenden? :wand

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „CyberCSX“ ()

      CyberCSX schrieb:



      . Der Titel ist gegeben von redakteure was echt keine ahnung haben, hauptsache die bekommen besucher auf der seite und verkaufen ihre zeitung.
      So ist es und nicht anders
      Welche reissen sich den Po auf , und bekommen so eine niederschmettige Bestätigung
      Das ist echt fies
      Ich wär froh wenn ich es könnte
      Ich bin 18 und bin viel zu spät mit dem Handwerk angefangen
      Ich bin gerade bei mein erstes Case zu tunen :)
      und stelle mich bei manchen Sachen echt doof an
      Naja das wird langsam off topic^^ sry
      Mein Haupt Pc
      Nr 12 Epic Win
      matzegrufti, ich bin stolz auf dich!

      Forentreffen 2007 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2009 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2010 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2011 - ich war dabei :!:

      -offizieller König von Falconien und Intellenzbolzen-
      CHRIS!! - Welcher?!?