Redundantes NAS?

      Redundantes NAS?

      heyho!!

      das ewige leid...
      ich will in einem NAS wichtige daten speichern.
      am wichtigsten sind da z. b. einfach fotos, die ich gemacht habe. das sind immerhin auch schon stolze 20GB. also fällt ein webspace aus.
      ich kämpf grad mit den ängsten, dass die platte meines bisherigen nas vielleicht verreckt is :(
      daher die frage, gibts mittlerweile schon NAS mit backupmöglichkeiten? vielleicht einfach zwei platten nebeneinander und ein mirroring?

      nen ganzen homeserver will ich mir da ja jetz nich hinstellen ;)

      du meinst also einen raid 1 bzw raid 10 ? meines wissens nach gibt es durchaus Raid fähige NAS gehäuse wie z.B. das WD hier -> alternate.de/html/product/West…l/WDA4NC40000E_4_TB/4291/?

      es gibt aber sicher auch günstigere varianten als dieses NAS gehäuse, wobei ich für 4TB den Preis schon recht moderat finde.


      Buzz, Falcöni, Matzegruftey: Ich bin stolz auf euch :P
      PS:Buzzzophiil :D
      klar...gibt es alles, nur für den Home Bereich nicht Lohnenswert.

      Und Raid 1,0,10 ist nicht die Lösung.

      Replikation ist eigentlich das Thema - vielleicht in Verbindung mit DeDuplizierung.
      Aber das kostet....

      keine Ahnung, ob es da Freeware gibt.....solche Dinger sind halt derzeit mein Job
      und beginnen bei 2,2TB aufwärts ab 5000 EUR (Da kann man dann ca. 20TB drauf sichern)
      Also ich hätte da ja eine ganz einfache Idee...Wobei sie schon etwas aufgeblasen ist aber so what :)

      Installier dir nen kleinen Apache Server und bau dir Jommla mit ein -(mit der AJAX Galerie)

      Vorteil 1. Du hast schön von jedem Rechner zuhause Zugriff und per Dyndns auch von Extern
      Vorteil 2. Alle Bilder sind in der Datenbank von der Du dann eine Inkrementelle Sicherung per Job durchführen kannst und per Script auf ne Externe Platte(n) auslagern kannts (damit hast ja schon erfahrung :) )


      Ansonsten einfache Lösung per PS Script die neuesten Bilder auf eine Externe Platte kopieren.
      Absolute Sicherheit wirst Du nie haben ohne einiges an Geld zu Investieren. Es gibt schon ein paar kleine NAS Systeme die eine Backup Funktion (siehe den o.g. Link) im Bauch haben, ob Dir das reicht...Ich weis es nicht.


      Grüße
      "Die Menscheit muss dem Krieg ein Ende setzen oder der Krieg setzt der Meinscheit ein Ende"
      John F. Kennedy
      35. Präsident
      1917-1963

      der fehler bleibt drin und damit basta ;)