GraKa ~50€ (GT220 vs. HD5450?)

      GraKa ~50€ (GT220 vs. HD5450?)

      Hallo Leute,

      meine wunderschöne 9600GT hält mittlerweile nur noch durch guten Willen, der Lüfter ist defekt und es musste mit Hilfe von Kabelbinder ein anderer dran. Es tut jetzt ein 80mm Akasa sein Werk, sogar leiser als vorhers. Außerdem hat sich einer der Elkos (C108) von der Lötstelle gelöst, wann weiß ich nicht (möglicherweise ist das schon eine Weile her), ich habe das getan, was man niemals tun sollte - Tesafilm hilft bei der Fixierung des Bauteils. Ich habe halt keinen feinen Lötkolben im Haus, nur eine 100W Lötpistole, die mit der Karte garantiert kurzen Prozess macht. Was soll ich sagen, immerhin läuft alles, sogar 10-20°C kühler als vorher, das ganze bei normaler Leistung.

      Da ich diesem Provisorum nicht so lange vertrauen möchte, muss eine neue Karte her. 50€ ist mir das Ding wert, es darf nicht merkbar schlechter sein als die 9600GT 512MB, muss aber auch nicht um Welten besser sein.
      Alternativ: ist es empfehlenswert, eine sich mehrfach schon wegen Überhitzung abgeschaltete Grafikkarte mit Hilfe eines guten (und erfahrenen) Freundes und seinem Lötkolben wieder herzurichten? Der Lüfter hält ja, und bis jetzt muckt die Karte auch nicht.

      Grüße,
      Falcon
      matzegrufti, ich bin stolz auf dich!

      Forentreffen 2007 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2009 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2010 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2011 - ich war dabei :!:

      -offizieller König von Falconien und Intellenzbolzen-
      CHRIS!! - Welcher?!?