AMD Athlon 64 4000+ S939 leicht übertakten

      AMD Athlon 64 4000+ S939 leicht übertakten

      Hi

      Ich habe einen AMD Athlon 64 4000+ S939 und das Motherboard MSI K8N Diamond Plus (Version A7220NMS).
      Die cpu läuft auf 2,41Ghz und auch bei längerer vollauslastung nicht über 45°C (Wasserkühlung).
      Hab 2GB arbeitsspeicher.

      Jetzt wollt ich fragen ob es (am besten Software) eine Leichte möglichkeit gibt um meiner cpu ein bisschen beine zu machen. also nich wirklich extreme sachen. nur ein kleines bisschen eben ;)

      MFG bullet
      also software wüsste ich jetzt nur nvidia ntune (ist allerdings ausschlieslich für boards mit nvidia chipsatz)

      ansonsten wäre mir kein tool bekannt..

      außerdem... was spricht dagegen das im bios zu machen?


      Buzz, Falcöni, Matzegruftey: Ich bin stolz auf euch :P
      PS:Buzzzophiil :D
      computerbase.de/forum/showthread.php?t=212397
      einmal durchlesen, dann nochmal, dann nochmal ums wirklich zu verstehen, und bei dann gegebenfalls auftretenden fragen nochmal lesen.. ;)

      ne spaß beiseite.. mir ist wirklich sonst kein tool zum CPU übertakten bekannt.. und ntune kann auch nur den fsb anheben, allerdings musste dann ggf den ramtakt runterschrauben (von 800 auf 667 z.B.) dann kanns sein, dass dein rechner einfriert, weil du es übertrieben hast, dann kannste den vcore anheben,(das geht eh nur im BIOS), dann kannste weitertesten, also warum unterm OS guggn ob der rechner einfriert, anstatt gleich beim booten zu merken, "uupps zu viel des guten", bios resetten und weiter testen.. wenn der rechner stabil läuft machste nen prime test oder was anderes stark CPU beanspruchendes für ne stunde, sollten fehler auftreten, entweder vcore hoch oder fsb runter... bla bla bla..

      lies dir ma den link durch, da steht wirklich alles was du wissn musst.. :)

      allerdings sollteste ne vernünftige kühlung haben, vll ma die WLP erneuern, das hilft meistens wunder ;)
      *edit* hab grad nochma dein ersten post gelesen.. du hast wakü ok.. das sollte eigentlich ne mehr als ausreichende kühlleistung hergeben, es sei denn du nimmst kochendes wasser, was ich nicht vermute ;) *edit-ende*

      und generell gilt: weniger vcore = weniger verlustleistung = kühlerer CPU =l ängere haltbarkeit

      ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen


      Buzz, Falcöni, Matzegruftey: Ich bin stolz auf euch :P
      PS:Buzzzophiil :D
      ist das n single core?
      wenn ja.. dann überleg dir, ob du dir n neues board zulegen würdest... ich hab hier nen 4200+ dual core rumliegen..
      hab ihn nur durch nen 6000+ ersetzt deswegen nicht verbaut... (ist aber sockel am2, daher bruachste n neues board)

      für 25€ excl. versand kannste ne haben


      Buzz, Falcöni, Matzegruftey: Ich bin stolz auf euch :P
      PS:Buzzzophiil :D
      Die übertacktung eins single core prozessors ist nicht immer sinnvoll.
      Der Leistungshunger steigt mit jedem mhz mehr an.(bei dualcore cpus ist das genau so)
      bei einer single core cpu ist nach meinen erfahrungen erst eine übertacktung von 300 bis 400 mhz sinvoll.
      Erst dann spürst du eine veränderung. Kleine 50 oder 100 MHZ schrittchen sind mess aber nicht spürbar.
      Ich finds immer lustig wenn sich jemand nen neuen PC zusammenstellt, irgend ne CPU kauft und diese dann zu übertakten anfängt. Da leg ich doch lieber 20 Mark drauf und hab gleich nen von haus aus stärkeren Prozessor.

      @bulltet
      ob dein 4000er jetzt mit 100Mhz mehr oder weniger läuft, das wirst du nicht spüren. wenn du jedoch bedeutend mehr leistung brauchst, kauf dir n neues Board/CPU. Das Zeug kostet ja heut zu tage gar nix mehr. So ne Dualcore kriegste im Aldi im Wühltisch als Beilage zur Dose Champignons für fünf Mark fünzig.
      naja meine beiden sachen (board/cpu) sind noch recht neu.
      Mir ne neue cpu zuzuleghen hab ich auch vill schon gedacht. nur eine zu finden die nen S939 und dual und wirklich viel leistung is recht schwierig. vorallem nichg für wenig geld.
      Geld is eben grad die sache, hab alles andre zZ erneuert und verbessert und da sind einige euronen bei draufgegangen.
      Deshalb meine suche nach einer günstigen alternative.

      @Sepp: Kenns du dich aus und weißt welche so die beste/breis leeistungs beste cpu ist die ich auf mein board drauf haun könnte?