Datenverlust beim Schreiben

      Datenverlust beim Schreiben

      Ich habe ein problem seit ich eine Western Digital IDE 160GB HDD an meinem system angeschlossen habe.

      Hatte vorher nur eine SATA platte mit meinen sachen, nun hab ich eine fast neue platte bekommen, sie am IDE angeschlossen...

      wenn ich jetzt filme auf der platte speichere kommt immer mal wieder die meldung "datenverlust beim schreiben auf festplatte"

      kann mir jemand weiterhelfen... finde das extrem nervig
      Mein System: Intel Core2Duo E6300 1,8 GHz @ 3 GHz 2 MB L2 Cache | Gigabyte P965 DS3 F6| OCZ 4GB PC6400 Platinum XTC @ 856 MHz | XFX nVidia Geforce 7900 GT 470M | Seagate sATA 160 GB 7.200 8MB Cache | Scythe Ninja Plus 120mm Fan | Tagan TG420-U01 420 Watt|

      ähm, nervig?
      das klingt nicht unbedingt so, als wenn die platte sonderlich gesund wär.
      mach nen SMART-check, vll hat die platte nen schlag weg.
      dann in den schrott damit und eine (wirklich) neue zulegen.
      "Arbeit" kommt vom Mittelhochdeutschen "arebeit", was nicht anderes hiess als - Leid.
      hab jetzt zwei hdd tools gefunden aber in der testversion sieht man nur infos über die erste pladde....

      1. hddlife
      2. smart active
      Mein System: Intel Core2Duo E6300 1,8 GHz @ 3 GHz 2 MB L2 Cache | Gigabyte P965 DS3 F6| OCZ 4GB PC6400 Platinum XTC @ 856 MHz | XFX nVidia Geforce 7900 GT 470M | Seagate sATA 160 GB 7.200 8MB Cache | Scythe Ninja Plus 120mm Fan | Tagan TG420-U01 420 Watt|

      die platte ist wohl nicht smart fähig... hab ich mit dem WD tool ausgelesen.

      was kann ich nun machen ?

      bleibt nurnoch einschicken?=

      Die Platte ist von meiner freundin, sie hat sie sich für ihren pc gekauft, hat ihn dreimal genutzt und dann ein notebook gekauft.
      Deshalb habe ich jetzt die platte... kann sie auch gut gebrauchen



      Also habe jetzt versucht mit dem WD Diagnostic tool die platte zu prüfen aber der hat sofort abgebrochen... kann ich jetzt davon ausgehen, dass die platte im popo ist ? tausch die einfach um
      Mein System: Intel Core2Duo E6300 1,8 GHz @ 3 GHz 2 MB L2 Cache | Gigabyte P965 DS3 F6| OCZ 4GB PC6400 Platinum XTC @ 856 MHz | XFX nVidia Geforce 7900 GT 470M | Seagate sATA 160 GB 7.200 8MB Cache | Scythe Ninja Plus 120mm Fan | Tagan TG420-U01 420 Watt|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Chango-“ ()

      Problem gelöst...

      Die IDE platte wurde als SCSI platte erkannt... habe die hardware entfernt(also treiber deinstalliert) und danach die treiber selbst gewählt. Jetzt funktioniert sie einwandfrei!

      Glück gehabt... denn die rechnung ist verschwunden.
      Mein System: Intel Core2Duo E6300 1,8 GHz @ 3 GHz 2 MB L2 Cache | Gigabyte P965 DS3 F6| OCZ 4GB PC6400 Platinum XTC @ 856 MHz | XFX nVidia Geforce 7900 GT 470M | Seagate sATA 160 GB 7.200 8MB Cache | Scythe Ninja Plus 120mm Fan | Tagan TG420-U01 420 Watt|

      wenns denn immer so einfach wäre.....
      Meine Signatur ist vorübergehend außer Betrieb!
      Ich bitte um Verständnis.
      Ru!e: ja gut stimmt ja, hast ja nun auch ne schleuder. dann schüsselste her und wir kacheln von hier aus weiter
      Ru!e: wenn du hobel das schonmal gemacht hättest, wüsstest du, dass es funktioniert!!! :grrr: