kleinstaquarium

      kleinstaquarium

      moinsen.

      erstmal. ich hab 0 ahnung von aquaristik. deshalb frag ich hier mal.

      ich möchte ein kleinstaquarium einrichten (vorhanden) grösse: breite 40cm, höhe 17cm, tiefe 14cm

      wenn ich da 2 goldfische reinmach brauch ich ja weder filter noch pumpe oder?
      gibts noch andere fische die ohne auskommen? wenn ja, welche.

      alternativ:

      was kostet für diese "grösse" die kleinste kompakteste und günstigste anlage (wenn es sowas überhaupt gibt)
      wie gesagt, will das erstmal probieren und somit so wenig wie möglich investieren. einem späteren umstieg auf was grösseres stünde ich offen gegenüber, wills aber erstmal im kleinen , einfachen testen...
      |-Mein YouTube-|-Meine Homepage -
      :moddingboard: Ich bin bekennender Selbstmodder :moddingboard:
      Also ne Büchse Sardinen kannste da ohne weiteres mit reinlegen Tunfisch ginge auch :yeah:
      Also ich denke mal selbst nen Goldfisch braucht Sauerstoff und nen bischen Umgebung und nen Filter sollte dir dafür auch net zu teuer sein.
      Als alternative würde ich dir zu Pirahnas raten die lieben brackwasser brauchen sauerstoff und gutes Futter :DD
      Befasse dich erst mal mit dem was du vor hast . (kleiner tipp: GOOGLE.de)

      mfg Buzz
      Forentreffen 2006 - ich war dabei :cool:
      Forentreffen 2007 - ich war dabei :cool:
      Forentreffen 2009 - ich war dabei :cool:
      Forentreffen 2010 - ich war dabei :cool:

      Forentreffen 2011 - ich war dabei :cool:
      Forentreffen 2012 -
      ?