Mein PC -->Grafikkarte Radeon Hd 2600/ 2400 Pro

      Mein PC -->Grafikkarte Radeon Hd 2600/ 2400 Pro

      Radeon HD 2600 Pro und 2400 Pro
      hardware-mag.de/hardware.php?id=482&page=3

      Was ich damit will:
      - Ich spiele ET:QW
      Systemanforderungen: et-scene.de/news-001775_system…rung-fuer-quake-wars.html

      - Bildbearbeitung in Photoshop CS 3

      damit hats sich auch schon, nur noch so office anwendungen surfen, mailen usw...
      denkt ihr die Karte reicht aus? (2400er)
      oder soll ich die 2600er nehmen?

      wie ist das mit dem hypermemory, hab das net ganz verstanden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „oOps“ ()

      Naja, ich würd gleich ne HD2600XT nehmen (256MB GDDR4) . Ich hab nem Kumpel von mir ne HD 2600XT eingebaut (ohne Vista und damit DirectX10), da das Preisleistungsverhältniss stimmte, und er damit hervorragend WoW zocken kann (70-80 Frames mit voller Detailtiefe und Anti-Alaising).

      Was verstehst du denn an Hypermemory nicht ?:

      ...und das nennt sich HyperMemory. Durch die HyperMemory-Technologie ist es der Karte möglich, zusätzlich zu den bereits auf dem PCB vorhandenen 256 MB DDR2-Speicher, weiteren aus dem System zu adressieren. Alles in Allem stehen der Karte nach erfolgter Allokation 1024 MB Video-Memory zur Verfügung, der aus 256 MB Onboard-und 768 MB Systemspeicher besteht.


      Soll heissen, dass die Karte zusätzlich zu ihren 256 MB weitere 768 MB von deinem Arbeitsspeicher abzwacken kann. Nachteil ist aber, dass der Ram nicht direkt auf der Karte liegt, und darum "langsamer" darauf zugegriffen werden kann.

      mfG
      Mit Vista haste einfach noch DirectX 10, mit XP nur DirectX 9, aber ich glaube du benutzt soweiso nur nich Vista, also seh ich keine Probleme :D

      Kompatibilitätsprobleme gabs beim PC vom kollegen nich, aber ich hab so den verdacht das der Treiber auf der CD nich so das Wahre is, ich hab auf jeden Fall gleich den von ATI gezogen.

      mfG
      gut...


      also vom preislichen her liegt die HD2600XT (256MB GDDR4) auch noch drin
      jetzt kommt die Frage des Mainboards und des Prozessors, was denkt ihr würde genügen (Prozessor)
      Mainboard sollte einfach LGA775 haben und Preis/Leistungsverhältniss sollte stimmen