kamera für kleine filme

      kamera für kleine filme

      mahlzeit!

      vorweg - was ich such ist kein camcorder!
      ich such sowas wie ne webcam, die ausreichend stark ist für ein flüssiges bild, angemessen gute auflösung erreicht und nicht das weinen anfängt wenns ma etwas dunkler ist.

      was hab ich vor?
      nun, das ding muss möglichst klein sein. ich brauch das ding für diverse projekte, z.b. ein video vom autofahren. sprich das ding wird kurzer hand mal unterm auto, hinterm reifen, vorne, hinten, dach oder wo auch immer "befestigt" und innen soll aufgenommen werden. das heißt das ding soll an ein notebook anzuschließen sein.

      mit webcams kenn ich mich nun leider garnicht aus!
      dachte eventuell sogar an so eine kamera, wie sie autos haben. ne rückfahrkamera, aber auch hier hab ich kein plan. von der größe her wären die natürlich super.

      also wäre euch dankbar wenn ihr mich da mal beraten könntet.

      PS: gibts webcams mit micro?!

      grüße
      ru!e

      Der größte Mist ist, dass die alle keinen Autofokus haben! Zumindest nicht die Preiswerten.

      So ab 120€ gibts die aber auch mit Autofokus.
      Hab auch mal vor gehabt n paar Cams im Auto zu verbauen, wollte aber dazu nen CarPC bauen, die sollten immer jede Fahrt filmen. Ein oder 2 Cams Vorne und eine Hinten.
      Meine Signatur ist vorübergehend außer Betrieb!
      Ich bitte um Verständnis.
      Ru!e: ja gut stimmt ja, hast ja nun auch ne schleuder. dann schüsselste her und wir kacheln von hier aus weiter
      Ru!e: wenn du hobel das schonmal gemacht hättest, wüsstest du, dass es funktioniert!!! :grrr:
      nun also es gibt ja heutzutage schon webcams mit ganz guten auflösungen... jedoch denke ich dass die rellativ langsam sind... also die erfahrung habe ich zumindest gemacht...

      ich denke ein günstiger camcorder bei ebay wäre eher was für dich...

      und soweit ich weiss kann man camcorder auch als webcam nutzen, also direkt an pc anschließen
      Mein System: Intel Core2Duo E6300 1,8 GHz @ 3 GHz 2 MB L2 Cache | Gigabyte P965 DS3 F6| OCZ 4GB PC6400 Platinum XTC @ 856 MHz | XFX nVidia Geforce 7900 GT 470M | Seagate sATA 160 GB 7.200 8MB Cache | Scythe Ninja Plus 120mm Fan | Tagan TG420-U01 420 Watt|

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-Chango-“ ()

      Original von -Chango-
      nun also es gibt ja heutzutage schon webcams mit ganz guten auflösungen...


      Auf wessen Antwort nimmst du damit Bezug? Die Auflösung sagt noch lange nichts über die Qualtiät einer Kamer aus. Auflösung gut und schön, allein sagt sie nix aus.
      ein camcorder geht aber nicht, da der ja auch eine gewisse größe hat - eine gewisse größe, mit der ich probleme bekomm die cam mal eben unterm auto zu befestigen zum beispiel.

      also irgendwas muss es da ja geben. die rückfahrkameras sind ja garnich schlecht, aber ich hab die bisher immer nur mit dieser fischoptik gesehen. von auflösung oder so stand da auch nix.

      wofür isn dieses autofokus dings gut?

      de.wikipedia.org/wiki/Autofokus
      Die Rückfahrkameras haben nur einen Videoausgang.
      Da bräuchte ein Laptop auch einen Video-Eingang, und das haben die wenigsten.
      An manche Camcorder lassen sich auch extere Kameramodule anschliessen.
      Die gibts mit verschiedenen Optiken: Tele, normal, Weitwinkel, Fischauge etc.

      Aber ich kenne da was, das recht genau das sein dürfte, was du brauchst:
      amazon.de/Oregon-Action-Cam-He…wasserdicht/dp/B000SDOI34
      "Arbeit" kommt vom Mittelhochdeutschen "arebeit", was nicht anderes hiess als - Leid.
      naja gut das mit dem video-eingang is ne andere sache.
      da kann man zur not tricksen. die camera is erst ma das wichtigste. so nen video-in krieg ich auch über pcmcia ;)

      aber die cam von amazon sieht schon verdammt interessant aus!!!!

      cgi.ebay.de/Oregon-Helmkamera-…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

      hier mal ne auktion davon, da stehn auch die technischen daten. sind auch drei beispielvideos dabei, die find ich zwar nicht weltbewegend aber gut eigenlich schon. VGA auflösung is auch nicht wirklich zu niedrig für meine zwecke. was meint ihr?

      Original von Ru!e
      VGA auflösung is auch nicht wirklich zu niedrig für meine zwecke. was meint ihr?

      PAL ist auch nicht viel besser von der Auflösung her.
      Und wenn du HD machen willst fang schonmal an zu sparen.
      Das geht dann locker in den 4-Stelligen bereich.

      @Duras:
      Auf 2GB SD passen 60 Minuten.
      "Arbeit" kommt vom Mittelhochdeutschen "arebeit", was nicht anderes hiess als - Leid.
      es gibt doch in ebay diese unglaubliche kleine funkkammera...

      cgi.ebay.de/Mini-Camera-Funkka…12980QQrdZ1QQcmdZViewItem

      nur wird die warscheinlich nicht die quali liefern die du haben willst oder ?
      Mein System: Intel Core2Duo E6300 1,8 GHz @ 3 GHz 2 MB L2 Cache | Gigabyte P965 DS3 F6| OCZ 4GB PC6400 Platinum XTC @ 856 MHz | XFX nVidia Geforce 7900 GT 470M | Seagate sATA 160 GB 7.200 8MB Cache | Scythe Ninja Plus 120mm Fan | Tagan TG420-U01 420 Watt|