"Ergonomische" Tastatur oder "normale" Tastatur?

      "Ergonomische" Tastatur oder "normale" Tastatur?

      Hi Leute,

      ich wollt mich heute mal mit einer Frage an euch wenden, die ich nicht beantworten kann, weil mir schlicht und einfach die Erfahrung fehlt.

      Ich möchte mir demnächst eine neue Tastatur kaufen, soweit so gut.

      Ich stelle dabei eigentlich nicht viele Anforderungen. Das wichtigste ist, dass ich alles damit machen können will(Oje, soviele Verben).
      Heißt: Viel Text schreiben(Arbeiten, Programmcode), Spielen(Steurung über die Tastatur mit vielen wichtigen Tastenbelegungen)
      Der zweite Punkt ist der, dass ich gerne eine Tastatur hätte, die meine Hände(Handgelenke, etc.) schont. Da ich wahrscheinlich noch sehr viel Zeit in meinem Leben an Tastaturen verbringen werde und nicht vor dem Rentenalter ne Sehnenscheidenentzündung haben will. ;) (Also so spät wie möglich, ihr versteht mich?)

      Jetz die eigentliche Frage:
      soll ich aus obigen Gründen zu solch einer Tastatur greifen?
      ergonomische

      oder zu solch einer? (wäre mein Favorit von den vielen die es von der Sorte gibt)
      [URL=http://www.logitech.com/index.cfm/products/details/DE/DE,CRID=2166,CONTENTID=11411]"normale"[/URL]

      Ich bin euch schonmal im Vorraus für eure Hilfe dankbar.
      Grüße Baron Fel
      Ich kann dir nicht wirklich zu einer speziellen Tastatur raten. Ich für meinen Teil habe sowohl genug normale als auch schon zwei solcher "ergonomischen" Tastaturen aus dem Hause Microsoft gehabt.
      Mir persönlich war eine normale herkömmliche Tastatur immer lieber als diese gebogenen Bretter. Ich konnte mich selbst nach längerer Zeit der Nutzung nicht für die erogonomische begeistern. Habe deswegen immer noch normale Tastaturen im Einsatz.