unkontrollierter basteldrang

      So nach einen 2 monatigen mehr oder weniger Totalausfall gehts wieder weiter. Wurde einiges getan. Maschine 1 wurde nochmal durchgeschaut und geht mittlerweile ab wie ein Zäpfchen. Der CPU Cooler wird in 18 min komplett gefräßt. Auf Maschine 2 wurden neue Schrittmotore verbaut 6A 4,5 Nm. Diese ist leider noch nicht in Betrieb da die neuen Endstufen noch nicht gekommen sind. Ich erhoffe mir einen Eilgang von 5-7m/min im Achtelschritt was für den kleinen Verfahrweg mehr als ausreichend sein wird. Auf dieser Maschine werden mehr oder weniger nur Präzisionsteile und GPU Cooler gefertigt. Darüber hinaus wurde ein großer Schritt in Richtung neue CPU Cooler gemacht. Der neue CPU Cooler wird am boden KEINE Totwasserzone haben und im gesammten Finbereich nahezu überall einen enormen Speed haben, welches die Grenzschichten minimiert und somit wohl eine neue Leistungklasse einleiten wird. Erste Protos werden im April gefertigt. Die CPU Cooler werden auch auf die neuen Sockel vorbereitet.

      Folgend ein paar Bilder von neuen Kühlern.
      ATI HD 4670 Wasserkühler in der Low Profile Variante





      ATI HD 4870 Wasserkühler in der Low Profile Variante





      Low Profile Variante bedeutet:
      Der Kühler ist kleiner als die Karte selbst oder steht nur minimal ( max 4mm) über die Karte hinaus. Somit ist sichergestellt das diese Kühler auch auf Karten montiert werden können welche in kleineren Cases wie beispielsweise Shuttle oder Barebones Platz finden.

      Wasserkühler für Asrock AOD 790 GX 128M



      Wasserkühler für 280 GTX Rückseite



      In den nächsten paar Wochen wird es weitere Bilder von einen HDD Dual Cooler sowie für das Asus Rampage extreme geben. Erste Pix im Fullcoverdesign dürft ihr erwarten.
      zuerst ist das asus p5q samm kühlern zusehen. der sb cooler wurde nochmals überarbeitet sodass jetzt auch größere anschlüsse platz finden.











      als nächstes habe ich noch einen 4850 Wasserkühler für folgende karte gefräßt.

      hier der kühler. wie gewohnt wenig restbodenstärke, großer durchflussquerschnitt und schmalste fins für optimale performance.




      Darüber hinaus gibt es jetzt auch bilder im verbauten zustand vom asrock aod 790gx 128m
      bitte schön...





      Das Aquainfos forum hat vor einigen wochen eineSammelbestellung organisiert und wollte ein paar chipsatz unversalkühler. auch diese sind so konzipiert das großdimensionierte anschlüsse verschraubbar sind. die alu halterung kann man drehen und wennden wie man will. irgendwie passts immer ;)






      desweiteren hab ich den 8800gtx cooler ein neues finished gegeben. die oberfläche ist jetzt gebürstet.



      gut ding will weile haben. nen gutes jahr geplant, und jetzt mal zeit gehabt das teil zu fräsen. dual hdd cooler. geringster durchflusswiederstand und mit 680gr auch noch recht leicht.

      Hi, heute zum Herrentag noch ein kleines Update.
      Ein Wasserkühler für die 4850. Dieser Kühler kommt wie alle anderen Grakacooler komplett ohne Wärmeleitpads aus. Die Spannungswandler werden passiv gekühlt. 560gr.
      Bilder sagen mehr aus 1000 Worte...




      Für kleinere Cases wie Shuttle und Barbone der 4870 X2 Lp Wasserkühler. Mit 976gr vergleichsweise noch leicht.