Funktionsweise Zündkerze? Was für eine Spannung?

      Funktionsweise Zündkerze? Was für eine Spannung?

      Moin,

      hab mir grad die Zündkerzen hier gekauft:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…9895&item=7960660494&rd=1

      sind für ein experiment mit fernzünder. die farge ist, wie funzt sone zündkerze eigentlich? einfach spannung anlegen und dann springt der funke über? wie lang darf das kabel maximal sein? muss es nen bestimmten durchmesser haben? wie wärs mit ner alten autobatterie als spannungsquelle?

      hoffe ihr könnt mir helfen!

      gruß, daniel
      gut dasse net fürn motor sind da wärste mit Motocraft besser bedient ;)

      ne ich denke mit 12V kommst da net weit ^^ guck ma unter die haube von eurem auto da is ne zündspule undn zündverteiler und dann fasste mal die kabel an ;)

      du brauchst messingleitung und ne zündspule und das ist ne recht gefährliche sache ich rat dir davon ab sone zündspule produziert mehrere 1000V die kannste net einfach so ma eben schalten.
      Zylinder statt Kinder
      Pizo oder so :) die dinger die in Elecktro Feuerzeugen sind ;) Da musst du allerdings raufdrücken...sonst kannst du doch einfach ein Kurzschluss erzeugen..das funkt schon bei weniger strom !

      Aber sach mal was willst du eigentlich anzünden...oder isses "für die Schule"?
      http://www.againsttcpa.com/images/AgainstTCPA-Log01Big.gif
      Original von PCPolizist
      aber eigentlich müssten der zündkerze doch 12 volt reichen, damit der funke überspringt...oder erklär mir mal warum das nich klappen soll :D


      ne die spannung reicht dazu net aus
      ein funke schafft pro 1000v nen mm wenn ich mich grad net täusch
      ne einfachere zündanlage wär wenn du nen 12v birnchen nimmst und vorsichtig die glasummantlung zerschlägst
      der draht darf net kaputgehen dann strom drauf und des teil glüht durch und sollte des butangemisch zünden
      natürlich nur einam verwendbar

      edit: aus 100 1000 volt gemacht.. vertippt
      I'm getting on with life. What are you doing?
      Mein Projekt: Digital Uhr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „cy0st“ ()

      hmpf, der thread kommt von mir aus heute abend wieder raus...oder ich lösch den beitrag. ich will einfach nur wissen, wie man aus ca. 4 meter entfernung auf abruf nen funken erzeugt...

      edit: ich lösch den post mit der kk, dann kann der thread drinbleiben.
      hmmm Pcpoli. hast du mal brainiac gesehn? Da hat einer so nen "Plastikkampfanzug" :D angezogen, und dann seine Arme und Beinen an Körper gerieben, bis er schön aufgeladen war. Dann einfach noch den Draht anpacken und schwupps machts bumm.

      Nur mal so als kleine Anregung :respekt: :yeah: :D :D
      Lieber Golf spielen als Golf fahren!
      "Spammen ist deswegen so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Counter sofort ansteigen sieht."
      Original von rofl
      hmmm Pcpoli. hast du mal brainiac gesehn? Da hat einer so nen "Plastikkampfanzug" :D angezogen, und dann seine Arme und Beinen an Körper gerieben, bis er schön aufgeladen war. Dann einfach noch den Draht anpacken und schwupps machts bumm.

      Nur mal so als kleine Anregung :respekt: :yeah: :D :D

      des wirklich goil
      stell mir des grad vor
      der hampelt da ewig rum um die kanone zu zünden :D
      I'm getting on with life. What are you doing?
      Mein Projekt: Digital Uhr
      Du willst ne Zündkerze dazu benutzen nur nen Funken zu produzieren? Das würde ich dir nicht raten :P

      Erstmal läuft in einer Zündkerze nichts ohne die Zündelektronik, außerdem hat so ein Funke ca. 440 000 Volt drauf! Das ist äußerst gefährlich wenn du damit arbeiten möchtest.

      Außerdem bräuchtest du anständige, dicke Kabel wie Cosmic schon sagte...wie lang soll denn dein Funke werden? Dann können wir über Alternativen reden ;)

      Wenn der Funke nicht länger als 3mm sein soll kannste auf die Idee mit dem Elektrofeuerzeug zurückgreifen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sl4zer“ ()

      ein funke schafft pro 100v nen mm wenn ich mich grad net täusch


      also wenn dem so ist werden wohl 400-1000V reichen?

      als ich das letzte mal ne zündkerze gesehen hab, waren das...2mm? 4mm? die der Funke springen muss

      trotzdem isses sau gefährlich....
      Bender4000 (10:42 PM) : bua so was brauchsch
      ***linkschick***
      rofl (10:44 PM) : hmm. wenn du mir jetzt noch nen preis sagst
      Bender4000 (10:44 PM) : steht im katalog
      rofl (10:44 PM) : pdf?
      Bender4000 (10:44 PM) :papier
      rofl (10:44 PM) : neeeeeiiiiiiiin
      Original von sl4zer
      Erstmal läuft in einer Zündkerze nichts ohne die Zündelektronik, außerdem hat so ein Funke ca. 440 000 Volt drauf! Das ist äußerst gefährlich wenn du damit arbeiten möchtest.

      Außerdem bräuchtest du anständige, dicke Kabel wie Cosmic schon sagte...wie lang soll denn dein Funke werden? Dann können wir über Alternativen reden ;)

      Wenn der Funke nicht länger als 3mm sein soll kannste auf die Idee mit dem Elektrofeuerzeug zurückgreifen ;)


      gefährliches halbwissen...

      die spannugn ist schon etwas höher aber 440 000 volt sind etwas leicht übertrieben ;)
      und kannst du mir bitte den grund für die dicken kabel nennen?
      angenommen man benötigt dicke kabel dann wird da ja nen hoher strom fließen sagen wir mal 2A
      2A+440 000volt=880 000watt
      heißt eine zündkerze würde deiner meinung nach 880kW verbrauchen
      gut natürlcih ahben wir nicht nur einen zylinder sondern sagen wir mal 8
      davon haben 2 den gleichen zündzeitpunkt
      macht 1,76MW
      lichmaschienen haben normalerweise eine maximale leistung von +500watt
      merkst, dass da irgendwas nciht passen kann?

      fakt ist:
      -hohe spannugn wird beötigt (2-3000 volt)
      kribelt zwar bissl is aber net gefährlich
      -kabel können dünn sein da ne sehr gerringe stromstärke fließt
      I'm getting on with life. What are you doing?
      Mein Projekt: Digital Uhr
      es reicht wenn der funke nen milimeter springt...

      wir haben uns gerade überlegt, das mit ner spule per selbstinduktion zu machen...wäre das möglich?

      oder was gibts für alternativen?

      wie könnte man das ganze fernsteuern?

      gruß, daniel
      jo sind aber keine normalen kupfer adern :P ;)


      musses funken oder einfach nur hitze erzeugen um was zu zünden ???

      sonst nim dir ne lüster klemme. also 2 nebeneinander. dann nimmste n lötkolben auseinander. da isn draht drinne sehr dünn. den klemmste vorne an die klemme also an beide son bogen ;) streicholz an den draht und an die klemme auf die andre seite 2 kabel bis zu nem 9V block :D

      dann n schalter drann und sobald du den schalter umlegst glüht der draht durch das streichholz zündet und alles andre was entflammbar ist macht bumm ^^

      so ham wir die D böller mitm magnet unter na fußgänger brücke fest gemacht und von weit weg aus gezündet *g* ;)
      Zylinder statt Kinder
      Original von Daktylus
      ixh hatte mal ne spannung mit der man ne zündkerze mit ner 9V batterie betreiben konnte . das war geil

      das geht auch recht einfach indem du eine spule (zb aus relais) an die batterie anschließt und parallel dazu die zündkerze hängst
      wenn du nun einmal den stromkreis schließt und dann wider öffnest springt nen funke falls die induzierte spannung ausreicht
      in autos wird die induszierte spannung meißtens auch noch transformiert
      I'm getting on with life. What are you doing?
      Mein Projekt: Digital Uhr
      benzin kettensägen haben doch auch ne zündkerze aber keine batterie soweit ich weiss....
      versuch doch irgendwo ne alte aufzutreiben und schlachte die aus...
      obs funzt weiss ich nicht müsste es theoretisch aber
      =[VS]=...lieber stehend sterben als liegend snipern...
      | mobo: abit NF7s | cpu: amd XP2500 | graka:gf fx5200 | hdd:2x120gb segaet7200rpm |