Ist das system ok?

      Ist das system ok?

      Halihalo ihr autofreaks *gG*

      Wollte mal fragen was ihr davon haltet



      Das Set bestehend aus einer Crunch Blackmaxx Endstufe, zwei 6” x 9” Triaxialspeakern und einer 300 mm Tube. Dieses kraftvolle Komplett Paket ist aus einem Guss, perfekt aufeinander abgestimmt und garantiert Sound mit mächtigen Bässen. Hier wurde an nichts gespart, außer am Preis. Die Tube hat eine beleuchtetes Logo auf der Staubschutzkalotte und die Triaxialsysteme besitzen 3 Leuchtdioden in der Achse für die Hoch – Mitteltoneinheit, welche die Membran diffus anstrahlen.
      Technische Daten für 6” x 9” Speaker Crunch Blackmaxx 6903 L: 3 Wege System · Membran mit Alubeschichtung · Kapton Schwingspule · Verschleißfreie Litzenführung · Besonders antriebsstarker Magnet · Abnehmbares Gitter · Belastbarkeit max/RMS 500/220 W · Impedanz 4 & · Frequenzbereich 33 – 22 000 Hz.
      Technische Daten für die Tube Crunch Blackmaxx MXT 3000 Dustlight: 300 mm Woofer · Alubeschichtete Membran · Filzoberfläche · Befestigungsgurte · Belastbarkeit max/RMS 500/250 W · Impedanz 4 & · Frequenzbereich 22 – 180 Hz · Abm. (L x Ø) 550 x 320 mm.
      Technische Daten für Endstufe Crunch Blackmaxx 4200: 4/3 Kanal · Ausgangsleistung max/RMS 1000/400 W · Frequenzbereich 20 – 30 000 Hz.


      Kostet 249 Euro.

      sagt mir mal eute Meinung .. aber nicht nur das ist scheisse .. sondern bitte was ist doof/gut.. gibt es Alternativen in dem Preisbereich?

      Danke für eure mühe
      das ist scheisse ist wohl das wort zum sonntag udn absolut richtig! :D

      mal schnell das einmaleins beim car hifi

      coax ist scheisse
      bassrollen ist scheisse
      ebay marken ist scheisse, crunch geht graaade noch aber eigentlich auch scheisse

      aber gut dass du vorher fragst, ich hab nicht gefragt und hab mir was gekauft? ne crunch endstufe :respekt:

      würd dir ne carpower wanted 4/320 empfehlen, ein 2 wege kompo frontsystem von rockford fosgate oder vdo dayton und nen woofer von rockford fosgate, p110 z.b.
      mhh mit 250 eur kannste nicht all zu große sprünge machen ... ne einigermassen gute, gebrauchte endstufe undd n frontsystem ... aber da fehlen dann noch kabel etc ...

      wobei bei neuen sachen wäre ne helix dark blue 4 oder ne xetec V 200.4 oder ne ESX Vision V-50.4 als endstufe (179/149/199 Eur) und je nach dem als frontsys eins aus der titanserie von Groundzero (GZTC-165 T), Hertz DSK-165, Rainbow SLX-230 oder des Rockford Fosgate FNP 2614 drinne ... kosten alle bis auf das rainbow 99 eur (rainbow 96eur) ... bin grade ma schnell bei bigdogaudio.de durchgegangen ...


      edit
      mhh ich war ma wieder zu langsam mim suchen :( ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „|Neo“ ()

      Wobei ich das auch nicht ganz glauben mag... Ich denke man bekommt für 250 € schon durchaus was, was jemandem, der keine Ahnung hat, durchaus Freude bereiten kann.
      Im Vergleich zu dem, was standardmäßig in den meisten Wagen steckt...
      Sicherlich ist das keine Qualität im weiteren Sinne, aber wer jetzt nicht unbedingt so audiophil veranlagt ist und Monatsgehälter da reinstecken will... Was ich allerdings wichtig finde, ist nen Probehören der Teile in nem Fachgeschäft oder so. Jeder hat ja seinen eigenen Geschmack was Höhen etc. angeht, darauf kommt es ja auch zu nem sehr großen Teil an. Kabel etc. würde ich übrigens nicht als wesentliches Bauteil einstufen, hauptsache stark genug.
      Jetzt steinigt mich :D
      Original von dead_rock
      Wobei ich das auch nicht ganz glauben mag... Ich denke man bekommt für 250 € schon durchaus was, was jemandem, der keine Ahnung hat, durchaus Freude bereiten kann.
      Im Vergleich zu dem, was standardmäßig in den meisten Wagen steckt...
      Sicherlich ist das keine Qualität im weiteren Sinne, aber wer jetzt nicht unbedingt so audiophil veranlagt ist und Monatsgehälter da reinstecken will... Was ich allerdings wichtig finde, ist nen Probehören der Teile in nem Fachgeschäft oder so. Jeder hat ja seinen eigenen Geschmack was Höhen etc. angeht, darauf kommt es ja auch zu nem sehr großen Teil an. Kabel etc. würde ich übrigens nicht als wesentliches Bauteil einstufen, hauptsache stark genug.
      Jetzt steinigt mich :D


      na klar bekommt man was für 250euro ... wenn man die aber alle6 monate neu investieren will weil des zeugs dann ausgenudelt und durchgebrannt ist, dann bekommt man dafür was. wenn man aber längerfristig was vernuenftiges haben will was auch ne zeit lang hält, dann sollte man schon ma n bissl was darein investieren ...


      edit:

      @peterchen: wenn du nciht unbedingt nen subwoofer haben musst kommt man mit den 350eur schon n gutes stück weiter, was frontsystem, endstufe und kabelage angeht ,,, aber mitm woofer wirds da auch verdammt schwierig ...



      und noch so n tipp nebenbei:
      deise crunch-und-wie-sie-nicht-alle-heissen-bass-rollen sind ideale mülleimer wenn man das br-rohr zu macht ... und die "woofer" dadrinne eignen sich gut als obstschale :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „|Neo“ ()

      naja, wenn du 350 euro locker machen kannst is das auch schon einmal ein guter anfang eigentlich, ich würde hald später noch einen 100er dazu investieren!

      Meine Empfehlung:

      Endstufe:
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…4379&rd=1&ssPageName=WDVW

      macht 186 euro, reicht für gutes frontsystem und nen guten sub!

      Frontsystem:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…1642&item=4519335336&rd=1

      70 euro, nur 13 cm, leicht zum einbauen! guter klang, bei hohem pegel sollte mans hald so einstellen, dass alles unter ca. 120 hz übern woofer geht

      Woofer:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…7295&item=4518183564&rd=1

      99 Euro, Gehäuse aus 22er MDF Selber bauen, kostet noch 10 euro!

      Verkabelung:

      Dein Mp3 Radio von Sony hat vermutlich nen Rear Out und Front out, den rear out kann man auf sub out umstellen und dann eigens pegeln.

      als kabelsatz sieht das ganz gut aus:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…4267&item=4518270843&rd=1

      macht 33 euro, brauchste noch ein weiteres ABGESCHIRMTES chinch kabel, 10 euro höchstens.

      also alles in allem:

      398 euro, darüber kann man doch reden oder? udn ist wirklich kein mist, meiner meinung nach zumindest ned aber wart ma noch den hack ab was der meint! :)
      in dem kabelset fehlt aber was ... O_o ... die zweite masseleitung ... oder willste den strom aus den 20mm² kabeln durch die 6mm²-standart-board-verkabelung jagen O_o ... also entweder 5 meter 20mm²massekabel und die saubere version direkt wieder zurück an die batterie oder 1m 20mm²massekabel von nem guten massepunkt im motorraum an den massepol der batt ,,,