Radeon 9800SE @ Radeon 9800 XT

      Radeon 9800SE @ Radeon 9800 XT

      Moin, hab da mal so ne Frage. Ich hab mir ausm Radeon Shop die 9800SE von Sapphire geholt, enhanched Version natürlich. Funktioniert wunderbar als 9800 Pro. Ist es denn auch möglich da noch mehr rauszuholen. Ne 9800 XT wär net schlecht. Meine Karte macht die Taktraten von 412 Cchip und 365 MHz Speicher ohne Probs mit. Hab da nämlich mal was auf Giga gelesen, das das wohl machbar sei. Die habens dort aber mit ner richtigen 9800er gemacht. Bios auf 9800 XT geflasht. Wollt nun mal wissen, ob das auch mit meiner Karte geht und wenn ja: Was brauch ich dazu für Programme und ne Anleitung, wie ich das mache wär net schlecht. Hab das ja auch schon mal prbiert, nen 9800erXT Bios drauf zu machen, aber immer wenner dann flashen will, kommt die Meldung: Error und irgend so ne Nummer stimmt da nicht überein, k.A.

      THX for Help
      lass das lieber, da es dann den tv-tuner zerdeppert....bzw. nach nem biosupdate von ner 9800 xt wird ers nich mehr tun, da es keine 9800 xt aiw gibt.

      wenn du die taktraten eingestellt hast hast du schon ne 9800 xt, hab ich bei mir auch so gemacht und habe die leistung der xt (okay vielleicht minus 2 % wegen dem interface....)
      Hi!

      Kann ich diese 9800pro auf die Leistung einer XT ocen?




      Hercules


      Grafikprozessor: ATI Radeon 9800 Pro


      Chiptakt: 380 MHz


      RAMDAC: 1. RAMDAC: 400 MHz
      2. RAMDAC: 400 MHz




      Auflösungen: 640x480 16 Mio 200 Hz
      800x600 16 Mio 200 Hz
      1024x768 16 Mio 200 Hz
      1152x864 16 Mio 200 Hz
      1280x1024 16 Mio 160 Hz
      1600x1200 16 Mio 120 Hz
      1920x1440 16 Mio 90 Hz
      2048x1536 16 Mio 85 Hz



      Speicher: Kapazität: 128 MB 2,8ns
      Typ: SDRAM-DDR
      Taktfrequenz: 680 MHz
      Speicheranbindung: 256 Bit






      cu
      man kann damit rechnen das man aus jeder GPU bzw. CPU ca 20% mehr leistung rausholt (meine graka, ne alte gefurz 4 mx440, hat standart 250mhz chip und overclockt 305 bzw. 311., wie ich grad bock hab, das sind mehr als 20%). mein cousin hat seinen p3 700 mit fsb 100 @854 laufen, das sind 22%, mein anderer seinen 2200+ @2600+ mit 2133mhz. also wenn nach dem ginge könntest du aus deiner 9800pro mit 380mhz chip eine mit 456mhz machen. allerding weiß ich nich so genau was die XT fürn takt hat.

      soweit so gut, grEEtz Falcon
      matzegrufti, ich bin stolz auf dich!

      Forentreffen 2007 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2009 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2010 - ich war dabei :!:--- Forentreffen 2011 - ich war dabei :!:

      -offizieller König von Falconien und Intellenzbolzen-
      CHRIS!! - Welcher?!?
      das mit den 20 prozent is schmarrn....du kannst die großen karten einer chip reihe nicht mehr so stark übertakten.

      auch kann man nicht aus jeder 9800 ne xt machen, da muss auch ein bisschen glück bei sein.

      die takte der xt sind 412/365.