Steam - gut oder schlecht?

      Steam - gut oder schlecht?

      Steam - gut oder schlecht? 33
      1.  
        Geniale Idee! (8) 24%
      2.  
        Mir egal (3) 9%
      3.  
        Eher schlecht (4) 12%
      4.  
        Absolute obersch..eibenkleister mist schrott (18) 55%
      Dann lasst mal eure meinungen hören.

      Ich finde es schonmal obermüllig was sich valve da geleistet hat. Steam nervt einfach nur.
      Wenn man keine Ahnung hat.. einfach ma Google benutzen! :]
      hab für geniale idee gestimmt , da ich bis auf die anfangsphase des 1.6 releases keine probleme hatte die beta per steam hatte mir schon gefallen wgeem dem integrierten icq ähnlichen dienst , die ganze neue spieloberfläche gefällt mir sehr gut ,..
      lediglich die ladezeiten sind bei mir schlechter geworden und ,.. hmm die cheater sind auch weniger geworden , aber ich frage mich warum dei faulen säcke von valve so lange bruachen um den schild bug zu beheben ,..


      ach ja , sollte das ein geflame werden , dann werd ich rule sagen das das hier mal geschlossen werden sollte

      thx 4 freies recht auf meinungsäusserung
      crawler :P
      Ich habe ja schon im Thread zu HL² geschrieben, dass ich die Idee an sich ganz gut finde. Was die Stabilität und Bandbreite betrifft, muss noch nachgebessert werden, aber vom Grundprinzip her echt in Ordnung.
      There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
      Der Meinung muss ich mich anschließen. das grundprinzip und der ansatz sind schon mal ne sehr gute idee. aber valve könnte ja auch ne art b-net aufbauen satt steam (Geld haben sie ja :D)
      [Windows 100%] [Frontmod 100%] [Suckholes 100%][Blowholes 100%] [Innenbeleuchtung100%] [lcd 80%] [LW stealthen 100%] [NT-mod 0%] [Gravuren] 100%
      Original von LukeSky
      lalala .. warum muss man für lan spiele auch inet haben ?!


      ob da wohl jemand spioniert?
      Spyware? Kanns mir gut vorstellen, sehr gut sogar. Vielleicht ein wenig versteckt, aber man weiß ja net was das alles da runterzieht...


      -ASUS P4P800; P IV 1800 @ 1998Mhz; 2 x 256MB PC 333 dc Samsung RAM; GF 4 Ti 4600-
      ich habe für müll gestimmt, ok, die idee ist wirklich gut, aber die umsetzung sorgt dafür, dass langsam aber sicher mein clan übern jordan geht, da viele unserer member es unter keinen umständen zum laufen bringen und auch schon viele andere deswegen cs aufgegeben haben...

      bei mir persönlcih läufts, aber bei weitem nciht fehlerfrei...

      [ cube server ] - [ main case ]

      Has anyone ever told you, "you have a serious impulse control problem?!"
      Mal speziell zu cs: Es ging mal das greücht um, dass für cs1.6 auch n stinknormaler Installer rauskommen sollte, komplett ohne steam...Für LANs und so.... weiss da irgendeiner irgendwas genaueres?

      ps.: Für müll gestimmt, da das mit miener Connection nicht ganz hinhaut...
      Ein "PC" muss Power haben, geil aussehen und KRACH machen!!!
      ==> :D == 8) == :D <==

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sponko“ ()

      Original von Sponko
      Mal speziell zu cs: Es ging mal das greücht um, dass für cs1.6 auch n stinknormaler Installer rauskommen sollte, komplett ohne steam...Für LANs und so.... weiss da irgendeiner irgendwas genaueres?


      Den Installer gibt es schon. Leider kommst du um Steam nicht rum, da du nur über Steam CS (und die ganzen anderen Mods) starten kannst. Das einzige, dass dir der Installer erspart, ist das Herunterladen der knapp 350 MB für CS 1.6 von den hoffnungslos überlasteten Servern (mittlerweile einigermaßen erreichbar). Im LAN brauchst du trotzdem noch eine (beständige) Internetverbindung, also nicht nur authen und disconnecten sondern durchgehend online solange du spielst. Mitte November soll ein Patch rauskommen, damit man dann auch LAN-Spiele ohne Internet-Anbindung starten/joinen kann. Leider wahrscheinlich erst eine Woche nach der Millannium *schnüff*
      Da wird man dann wohl 1.5 spielen müssen...
      There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.