Murphys Gesetze beim Modden

      Murphys Gesetze beim Modden

      also ich kam grad auf die idee mir mal sowas fürs modden auszudenken :)

      ihr könnt natürlich helfen, ich will da mal ne liste erstellen, die kommt dann auch auf die cm-site :)

      1. Verschwende keine Zeit mit detailierten Plänen, es passt eh nie

      2. Fällt dir mal eine Schraube auf den Boden, mach dir nicht die Mühe danach zu suchen, sie ist für immer weg.

      3. Das Werkzeug das du brauchst, ist immer das, das am weitesten von dir weg ist

      4. dein werkzeug geht immer erst nach ladenschluss am wochenende kaputt.

      5. du stellst immer erst nach ladenschluss fest dass du noch werkzeug oder material benötigst

      6. die besten ideen für einen neuen mod, bekommst du außerhalb der öffnugnszeiten.

      7. hast du eine super idee für einen mod mit leds, hast du immer die falschen widerstände zur hand.

      8. wenn dir hardware kaputt geht, dann immer nur dann wenn du definitiv kein geld für neue hast. und in den meisten fällen nachdem du dir etwas neues grad gekauft hast

      9. bei dem versuch etwas versautes zu fixen, geht meistens ncoh mehr kaputt

      10. spähne beim dremeln/flexen/sägen fliegen wirklich IMMER genau ins auge und nicht mal an die backe oder ähnliches

      11. fliegt dir ein spahn ins auge und du musst zum arzt, ist das immer zu einer zeit, zu der schon alle zu haben und der notdiensthabende arzt mind. 20km von dir wohnt (so wars bei mir, 35 km mitm auto und ich hab nix gesehen)

      12. werkzeuge fallen meistens in den rechner. wenn sie das tun, treffen sie IMMER eine leiterbahn

      13. dein frisch lackiertes case o. ä. zieht beim trocknen insekten, staub, haare und fussel geradezu auf mysteriöseste weise magisch an.

      14. dein frisch getrocknetes case zieht jetzt wände beim tragen, schraubenzieher und andere harte/spitze gegenstände an

      15. du rutscht beim gravieren immer erst am schluss deiner 10-stunden-gravur ab

      16. gerätst du mit deinen fingern aus versehen in einen lüfter, ist es immer einer der sich mit mind. 5000 rpm

      17. aus jedem mod resultiert eine verletzung

      18. du hast 2 kabel die du irgendwo anschließen musst, der erste versuch ist immer der falsche

      19. wird deine wasserkühlung an einer stelle undicht, so geschieht die meistens direkt auf der cpu, wo das wasser möglichst viel teure hardware mit in den tod reißt.

      20. man schüttet immer erst die falsche menge wasserzusatz zur wakü.

      21. geht eine deiner festplatten kaputt, ist es immer die, mit den wichtigsten daten drauf.

      22. spar dir an einer stelle vom mod "ganz besonders aufzupassen" - es geht sowieso schief

      23. du verbrennst dich immer am blatt der stichsäge, ganz egal wann du sie nach dem sägen anfasst

      24. deine mutter schmeißt in ihrem aufräumwahn immer nur fertige teile weg. den müll räumt sie sorgfältig auf

      25. das richtige werkzeug ist im verhältnis zu dem was es eigentlich darstellt immer viel zu teuer.

      26. ....

      so nun muss ich erst mal weiter aufm klo nachdenken...ihr seid dran

      - nachdem du was gebastelt hast fällt dir im nachhinein immer ein, wie man´s besser/schöner/einfacher hätte machen können!

      - man kauf sachen, die man eigentlich nicht benötigt, oder die flasch sind.

      so gings mir zumindest ein paar mal.
      "Je weniger einer meint sich äußern zu müssen, desto seltener wird er im Nachhinein als Idiot betrachtet."
      8,9 und 15treffen bei mir net so zu, der rest ist aber absolut passend, vorallem die sache mit den insekten und dem lack. kann es sein dass die beim vorbeifliegen vom verdunstenden lösungsmittel betäubt werden und dann runterfallen?? :D


      man bemerkt den fehler in einser schaltung immer erst wenn irgendein teil zu rauchen(bzw explodieren) anfängt
      Original von -={DaGeneral}=-
      ... vorallem die sache mit den insekten und dem lack. kann es sein dass die beim vorbeifliegen vom verdunstenden lösungsmittel betäubt werden und dann runterfallen?? :D
      ...
      LOOOOOL :)

      1) Könnte man ein Dremelwerk mit der Trennscheibe beenden, bricht sie 1cm davor ab.

      2) Verletzt du dich einmal beim modden, so passiert es noch mindestens einmal

      3) Erst wenn du ein Window fertiggestellt und lackiert hast, fällt dir ein wie du es besser machen kannst.

      4)Mach dir keine Hoffnung was besonderes zu modden, dieselbe Idee hat schon jemand umgesetzt.

      mein Teil :D
      zum Thema Hausarzt: zum glück hat mein Hausarzt immer dienst *g* (mein vater ist mein Hausarzt
      [Windowmodds: 90%]-[Frontmodd: 80%]-[Blowholes: 90%]-[Suckholes: 90%]-[LCD: 80%]-[Steuerung: 15%]-[Lackierung: 80%]-[Beleuchtung/Gravuren: 80%]
      -Erst nachdem das Case fertig ist, fällt dir ein, wie man hätte es besser machen könnnen.

      So bei mit geschehen.
      Ich hab mein ganzes PLexicase matt geschliffen.
      Gehe in den supermarkt, was sehe ich?
      Halbdurchsichtige Spiegelfolie!
      Arrrrrggg!

      -Messen nützt nichts, es passt nachher eh nicht!
      -Bei Plexi rutscht man erst dann mitm Schraubendreher ab, wenn die Schutzfolie schon weg ist.
      -Patzer im LAck gibt es nur da, wo man es sieht, niemals an unauffälligen stellen
      -Je teurer die Hardware, desto schneller schrottet man sie
      -Bohrungen für schrauben geraten grundsätzlichg zu gross, egal, wie klein der bohrer war!
      -Wird bei ner Wakü ein schlauch undicht, geschieht das niemals am caseboden, sonder da, wo das wasser die meisste hardwäre vernichtet
      -Egal wie oft man den Schaltplan studiert, man schliesst es falsch an

      Soviel von mir dazu
      "Arbeit" kommt vom Mittelhochdeutschen "arebeit", was nicht anderes hiess als - Leid.
      -wenn du anfängst zu modden fehlt grundsätzlich das wichtigste werkzeug

      -wenn man eine schaltung aufbaut fehlt immer ein einziges teil oder

      -der passende wiederstand

      -man versaut ich einen modd immer erst 5 min vor ende

      -wenn man sich denkt "jetzt aufpassen" ist das unglück eh schon passiert

      -wenn man nicht weis ob ein kabel links oder rechts hin gehört ist es immer falsch

      -wenn man sich wochenlang einen neuen mod ausdenkt und anfangen will wahr einer schneller
      boah nochwas :
      heißkleber hält nur dann wen du ein fehler gemacht hast und alles wieder aufbrechen musst...
      verbrennst du dir die Finger am heißkleber hast du keinen fehler gemacht, aber durch deinen finger siehts sch.... aus :)
      [Windowmodds: 90%]-[Frontmodd: 80%]-[Blowholes: 90%]-[Suckholes: 90%]-[LCD: 80%]-[Steuerung: 15%]-[Lackierung: 80%]-[Beleuchtung/Gravuren: 80%]