Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

  • Benutzer-Avatarbild

    aquaero 5

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Wird voll Wasser gekühlt mit allen Komponenten. Wette angenommen. Mit ein paar Tricks wie Frostschutzmittel, Bimetall überbrücken usw. kommst du bis max. -20° Klar wird nach dem Einschalten das Wasser ETWAS wärmer aber dass bisschen ist zu vernachlässigen.

  • Benutzer-Avatarbild

    aquaero 5

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Kanonen auf Spatzen 1:1 Du hast meinen Bierkühler vergessen! Die Temps werden auf 0° gehen Aber keine Angst soll nur ZUSÄTZLICH eingeschaltet werden können für Besucher. Ansonsten normal per Fan gekühlt werden. Quasi zwei Kühlkreise.

  • Benutzer-Avatarbild

    aquaero 5

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Nein Nötig ist es nicht aber mal ehrlich Case-Modding an und für sich ist nicht nötig. Aber wir alle hier machen es trotzdem Es sieht cool aus und das basteln und knobeln wenn´s Probleme gibt macht doch spaß Und die Hauptsache ist das wir Spaß haben. Des weiteren: 1. Jetzt stell dir mal ein Gehäuse vor mit Anzeige über alle Werte. Und dann Schaltest du ihn ein und alle erwarten das die Temps steigen aber nein sie sinken da ja dein Kühlung auch an ist. 2.Außerdem wenn du das fertige Gehäuse siehs…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lösung

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Naja das ist bei meinem Case nicht so wirklich das gelbe vom Ei. Und da es wahrscheinlich mein letzter rechner bzw. mod wird soll er Perfekt werden. Ich hab auch schon ne Idee und zwar nehme man ein raspberry pi und schließe dort die Sensoren + einem kleinem sü0en 7" Monitor an. Hoffe das wird was.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo?

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Bis heute keine Antwort. Ja ist dass denn die Möglichkeit. Keiner hat einen Rat???

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommentar

    ZeroDegree - - Technische Fragen / Antworten

    Beitrag

    Nur mal ein kleiner Kommentar: Grund ist Grund scheiß egal wie viel Volt, ob sie einzeln oder zusammen sind oder was weiß ich. Also hat man letzten Endes immer nur drei Kabel. Aber egal war nur son kleiner Kommentar am Rande.

  • Benutzer-Avatarbild

    aquaero 5

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Schönen guten Abend. Hab mal wieder eine Frage. Und zwar kennt man ja den aquaero 5, das ist Perfekt allerdings ist mir das Display zu klein. Ich würde gerne in mein Gehäuse an der Seite ein größeres Display einbauen. Dort soll dann Durchflussmenge, Temperaturen, Feuchtigkeit, Fanspeed usw. angezeigt werden. Kennt da jemand ein Produkt??? Danke schon mal im Voraus

  • Benutzer-Avatarbild

    Verlängerung

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Na auf jeden Fall. Ich werde alles mit Bildern Dokumentieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wakü

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Ja und wenn der Ausgleichsbehälter groß genug ist kühlt er das Wasser einmal runter und dann hält das ewig seine Temperatur. Und es lief alles drüber, sprich CPU GPU Festplatten Mainboard war schon nicht schlecht aber der neue Tower soll das ganze natürlich toppen und wie ein Spielzeug aussehen lassen. Ich denke aber dass das so ca. ein Jahr Arbeit braucht.

  • Benutzer-Avatarbild

    WaKü

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    0° ja kein Problem hatte sogar die Möglichkeit bis -20° aber hatte immer Probleme mit Kondenswasser und Eis. Meine Wakü war an einem Bierkühler angeschlossen EFFEKTIV kannst de Glauben

  • Benutzer-Avatarbild

    Verlängerung

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Löthilfe habe ich schon. hab ja auch schon ein paar Rechner fertig einer ist z.B. voll Wassergekühlt (0° CPU+GPU unter volllast) und da war immer was zu Löten. Irgendwie bekomme ich es immer hin. Diesesmal wollte ich es halt mal mit Rat eines Forums um es noch ein bisschen besser zu machen und bis jetzt find ich es hier gar nicht mal so schlecht. Stupst die grauen Zellen mal wieder ein bisschen an

  • Benutzer-Avatarbild

    Verlängerung

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Mit dem Beamer hast du recht hab ich gar nicht drann gedacht. ich denke mal dann wirds einfacher mit schnöden verländerung samt DVI/HDMI. Mit löten ist das so eine Sache egal ob Platine oder Board. Habe seit 4 Jahren Multiple Sklerose und meine Hände machen nicht mehr so wie früher (Feinmotorik ist komplett im A...) Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Verlängerung

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Ja das ist ein Dilemma, denn siehst du Löten wäre nur das letzte Mittel zum erfolg steken wäre mir lieber. USB und Klinke verlänern ist ja nicht das große Problem, denn Verluste sind da kaum und Verlängerungen gibts in jedem Elektromarkt aber HDMI bzw DVI und Netzwerk das ist es was mir Kopfzerbrechen bereitet. Naja wenn alles nichts hilft dann kommt der Lötkolben zum Einsatz. Hab ja noch Zeit vielleicht fällt ja jemanden noch was ein. Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Verlängerung

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Gute Frage. Es soll so sein dass die Anschlüsse in einer Blende Fixiert werden. Ob die Anordnung exakt wie auf dem Board ist spielt dabei keine Rolle. Ich hab schon viele mods gemacht aber immer auf kleinem Raum. Jetzt soll mein Rechner in einem großen Gehäuse (eigen Produktion versteht sich) verbaut werden aber ohne eine Lösung wird alles wieder an eine Seite geklatscht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verlängerung

    ZeroDegree - - Hardware

    Beitrag

    Hallo erst mal und wolt mal sehen ob man mir hier helfen kann. Ich habe volgendes Problem: mein Motherboard soll ca. 5 bis (besser währen 10cm vom Gehäuse entfernt sein. Tja Problem dabei sind die Anschlüsse (USB, LAN, HDMI/DVI, Audio usw.) hat da jemand eine Idee wie ich die Entfernung überbrücken kann??? Danke schon mal im Vorraus P.S.: bitte keine unqualifizierten Kommentare von wegen welches Board oder sowas denn dass spielt ja nun wirklich keine Rolle Gute Nacht ich seh dann morgen wieder r…